Zarte Füße für den Sommer

Da ich leider keine Zusage für den Hansaplast Anti Hornhaut Test bekommen habe, freute es mich umso mehr, dass ich für Miss Glitzers Test Blog eine Zusage zum mittesten bekommen habe.

Dieses super Testpaket kam dann auch schon ein paar Tage später bei mir an. Finde ich super klasse, dass auch noch so tolle Extras dazu gepackt wurden.
Hierfür schon mal ganz lieben Dank :-)

Nun zu dem Hansaplast Anti Hornhaut:

Eine Probe besteht aus 2 Einzelbeuteln.

In einem ist ein Peeling mit Bimssteinpartikeln und Urea & Mandelöl.

In dem anderen eine Intensiv Creme mit 20% Urea.

Die Bimssteinpartikel und natürliches Gebirgssalz entfernen schonend spröde und raue Haut.

Das Peeling wird einfach auf die feuchten Füße aufgetragen und einmassiert.

Hier sieht man sehr schön, wie das Salz die Haut peelt.

Man spürt auch sofort, dass die Haut weich und geschmeidig wird. Das enthaltenen Mandelöl pflegt die Haut ganz weich und zart.

Ihr solltet eure Füße lieber im sitzen peelen, denn durch das Öl werden eure Füße sehr rutschig.

Im 2. Beutel ist dann eine Intensiv Creme, die die Hornhaut reduziert. Eure Füße werden intensiv  mit Feuchtigkeit versorgt.

Einfach nach dem peelen die Füße damit eincremen, bis sie eingezogen ist.

Schon sofort nach der Anwendung spürt man die Wirkung.

Die Füße sind gepflegt und ganz zart.

Der Duft ist übrigens auch sehr angenehm. Und als Nebeneffekt werden auch noch die Hände mitgepflegt.

Ich bedanke mich recht herzlich bei Stefanie für das Päckchen. Das Hansaplast Anti Hornhaut gefällt mir ausgezeichnet, meine Füße werden damit richtig toll gepflegt und sind gerüstet für den Sommer.

Ich werde mir Hansaplast Anti Hornhaut auf jeden Fall kaufen und meine Füße regelmäßig damit pflegen.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: