Viapur Body – meine Erfahrungen nach 8 Wochen

Ich habe euch vor einigen Wochen Viapur Body vorgestellt. Die Tabletten helfen, mehr Leistungsfähigkeit und Fitness zu erhalten, sowie seine Figur in den Griff zu bekommen.

viapur-body1

Den kompletten Bericht könnt ihr hier gerne nochmal nachlesen:

Viapur Body – Für mehr Vitalität und Figur

Kurz erklärt: Viapur enthält Aminosäuren, und diese steigern den Fettstoffwechsel. Antioxidantien und Vitamin B-Komplexe halten die Zellen jung und elastisch und der Fettabbau wird aktiviert.

„Es hilft nicht ohne Sport und Ernährungsumstellung“

 

salad-791891_1280

 

Es ist aber nicht damit getan, einfach nur Kapseln zu schlucken. Es muss Klick im Kopf machen und man muss etwas für sich tun. Die Tabletten sind eine große Hilfe, aber der größte Antrieb kommt von dir selbst.

Ich habe angefangen, gesünder zu essen. Statt Abends zur Schokolade zu greifen, habe ich mir einen leckeren Salat gemacht. Mal mit Schafskäse, mal mit warmen Putenbruststreifen. Man kann heute so viel Abwechslung in den Salat bringen, so dass man nicht jeden Tag das gleiche isst.

Ich habe bewusst auf Kohlenhydrate und vor allem Zucker verzichtet. Ich hätte es nie gedacht, aber nach einer Woche war mein Heißhunger auf Süßes verschwunden. Man darf es nicht als Diät oder gar Strafe sehen, abends lieber zu einer Eiweißmahlzeit zu greifen. So ein Putenschnitzel kann doch auch ganz lecker sein oder?

Der Kopf muss einfach mitspielen, und dann klappt es auch mit dem Abnehmen.

bathroom-scale-1149265_1280

 

Ich habe jetzt 10 kg weniger. Das ist noch nicht viel, aber ich habe es ganz langsam abgenommen und halte es auch. Ich esse zwischendurch auch mal was ungesundes oder wenn ich eingeladen bin, auch ein Stück Kuchen, dass gehört für mich einfach dazu, um glücklich zu sein.

Ich möchte mich nicht quälen, sondern langsam aber sicher zu meinem Wunschgewicht kommen.

Die Viapur Body haben mir bestimmt dabei geholfen, denn was ich dort lese, ist auch eingetreten. Ich hatte viel mehr Elan und auch Lust, etwas zu tun. Mit jedem Kilogramm weniger konnte ich mich besser bewegen. Meine Haut wurde reiner und ich war nicht mehr so müde und träge.

Natürlich habe ich noch einige Kilos vor mir, aber ich bleibe dran. Und ich finde meinen Weg für mich gut.

Ihr wollt auch etwas für euch tun? Vielleicht unterstützen euch die Tabletten ja auch. Schaut doch mal bei Viapur vorbei und fangt einfach an. Bei mir kam mit jedem kleinen Erfolg die Lust, weiter zu machen.

Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen!

 

 

2 Comments. Leave new

Echt klasse, 10 kg ist doch schon ne ganze Menge! Da kannst du echt stolz auf dich sein. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei der Ernährungsumstellung. Die Tabletten scheinen eine gute Unterstützung zu sein. LG

Antworten

Bin auch gerade dabei das Hüftgold zu reduzieren :) Ich drück uns mal die Daumen!

LG Brigitte

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: