Thomas Staubsauger Perfect Air

Für Hausstauballergiker und empfindliche Menschen sind normale Beutelsauger eine Qual.

Der Staub wird eingesaugt und sammelt sich im Beutel und im Sauger. Denn mal ehrlich, wer macht denn ständig Sauger und Filter sauber?

Das führt dazu, dass ein Teil des Staubs, der Milben und auch Haare mit der Zeit wieder durch das Gerät heraus gepustet werden. Dazu haben die Milben ein super Klima im Beutel und vermehren sich, Hautschuppen bilden Bakterien und es entsteht der typische Staubsaugergestank.

Abhilfe schafft hier der

Thomas Staubsauger Perfect Air –

der beutellose Frische Sauger

 

Thomas-Staubsauger1

Den Thomas Staubsauger Perfect Air gibt es in drei Varianten:

  1. Allergy Pure
  2. Animal Pure
  3. Feel Fresh x3

Ich stelle euch heute die dritte Variante vor, den Thomas Perfect Air Feel Fresh x3.

Thomas-Staubsauger2

x1 – Hausstaub, Pollen, Milben und Gerüche werden im Wasser gebunden

x2 – Spürbar erfrischte Luft

x3 – Wohlfühlen durch Frischeduft

Packen wir den Sauger einmal aus. Dabei sieht alles noch aus, wie bei jedem anderen Sauger auch.

Thomas-Staubsauger4

Wir haben den Schlauch, zwei verschiedene Bodendüsen, Zubehör wie die Polster- und Fugendüse, sowie ein Möbelpinsel.

Nur die Flasche mit Frischeduft und der weiße Kasten sehen etwas befremdlich aus.

 

Am Sauger selber ist auch erstmal alles ziemlich wie gehabt. Wir haben den Einschaltknopf mit einer Eco Stufe, den Stutzen für den Schlauch, der grüne Öffner für die Abdeckung und wir haben große Laufräder und eine 360° Lenkrolle für leichtes manövrieren.

Der beutellose Frische-Sauger

Interessant wird es, wenn wir die Abdeckung öffnen und statt eines Staubsaugerbeutels eine grüne Filterbox finden.

Thomas-Staubsauger17

 

Diese Aqua Pure Filterbox kann einfach über den weißen Griff heraus genommen werden.

 

Bindung von Staub, Pollen und Geruchspartikel durch Wasser

Unten drunter sieht man den Wasserbehälter. Das ist das Geheimnis des Perfect Air, denn Staub, Pollen und Geruchspartikel werden hier im Wasser gebunden und können so nicht wieder an die Umgebung abgegeben werden.

 

Ein Spezial-Hygiene-Filter HEPA 13 mit Schaumstoffvorfilter und zwei Filter über den Filterbox sorgen dafür, dass der eingesaugte Schmutz auch im Behälter gefangen bleibt.

Die Aqua Box kann entweder entnommen werden zum Befüllen mit Wasser, oder man füllt direkt über den Staubsaugerstutzen 1 Liter sauberes Wasser hinein.

 

Frischeduftkonzentrat sorgt für frische Luft beim Saugen

Je nach Wunsch füllt man ungefähr 5 ml Frischeduft in den Wasserbehälter. Beim Saugen wird so gleich ein frischer Geruch in der Wohnung verteilt.

 

Thomas-Staubsauger39

Den Duft kann man für ca. 4 Euro nachkaufen. Wer lieber andere Duftmischungen mag, kann aber auch jeden anderen Duft hinzufügen.

Ich sauge z. B. immer etwas Waschpulver vom Boden auf, das gibt dann einen tollen Duft nach frisch gewaschenere Wäsche in der Wohnung ;-)

Der Sauger verfügt über 4 Leistungsstufen:

Min
Eco
High Power
Max

Ablesen kann man diese über die 3 Balken, wobei 2 grün und 1 rot Max bedeutet. Das ist aus der Beschriftung nicht klar ersichtlich, hier hätte man hinter dem dritten Feld vielleicht High Power in grüner Schrift und Max in roter Schrift schreiben können.

 

Durch den Schieber oben am Handgriff kann man die Saugkraft noch mal individuell einstellen. Das kennt man ja auch von anderen Saugern.

Beim Staubsauger liegen eine Bodendüse und eine spezielle Parkettdüse bei. Mir reicht die normale Bodendüse, auch diese kann man auf Teppich und Glatte Böden umstellen.

Das Zubehör wie die Fugendüse, die Polsterdüse sowie der Möbelpinsel sind am Saugrohr untergebracht.

P1280425

 

Da muss ich ehrlich sagen, mag ich es lieber, wenn diese im Gerät untergebracht sind. Am Rohr stören sie mich, teilweise fallen sie auch ab, wenn man aus Versehen an einem Stuhlbein oder ähnlichem anstößt.

Auch Flüssigkeiten können aufgesaugt werden

Da das Gerät ja ein  “ Wassersauger “ ist, liegt es auch nahe, dass man damit tatsächlich auch Flüssigkeiten aufsaugen kann. Dazu muss dann nur der Filterdeckel auf der Wasserbox durch den Nasssaug-Einsatz gewechselt werden. Das ist das weiße Teil, was ich euch ganz oben beim Auspacken gezeigt habe.

 

Die Reinigung des Wasserbehälters

Die Schmutzbindung durch Wasser hat natürlich viele Vorteile.

  • 100 % spürbar erfrischte Luft! Hausstaub, Pollen, Milben, Tierhaare und Geruchspartikel werden einfach im Wasser gebunden. Perfekt für Allergiker und Tierhalter.
  • Der HEPA13 Filter mit Pollenfilter oder Aktiv-Kohlefilter in Verbindung mit der AQUA-PURE-FILTERBOX sorgen für eine saubere, erfrischte Abluft. 100% spürbar.
  • Aufnahme von Wasser und Feuchtigkeit – ohne Motorbeschädigung. So kann auch eine kleinere Menge verschüttete Flüssigkeit bis 1 Liter schnell mal mit dem Sauger aufgenommen werden.
  • Saugen ohne Staubbeutel – keine Folgekosten – keine unangenehme Entsorgung von Staubbeuteln.
  • Konstant hohe Saugleistung bei jedem Saugvorgang dank der effektiven AQUA-PURE-FILTERBOX.

Das heißt jetzt aber auch, nach dem Staubsaugen muss der Wasserbehälter gereinigt und getrocknet werden.
Während man sonst einfach den Sauger in die Ecke stellt, geht es jetzt zum unangenehmen Teil.

 

Das sieht natürlich erstmal nicht angenehm aus. Wer keine Tiere hat, bei dem wird es wohl nicht ganz so schlimm sein, aber mit Hundehaaren sieht der Behälter schon sehr dreckig aus.
Die groben Haare nehme ich mit einem Zewa ab, der Rest wird in die Toilette gespült.

Anschließend müssen alle Teile unter fließend Wasser gereinigt werden, evtl. auch der Stutzen.
Nun muss alles wieder trocknen, bevor es in den Sauger eingesetzt werden kann.

Es muss einem also klar sein, dass die Reinigung und Trocknung der Filterbox Zeit und Platz in Anspruch nimmt.
Bei mir stehen die Teile dann in der Badewanne zum Trocknen.

An manchen Tagen, wenn man es eilig hat, ist das schon sehr lästig. Sicher kann man auch mal saugen ohne alles komplett zu reinigen. Aber das sollte doch eher die Ausnahme sein. Zumal man dann den Sauger auch nicht in die Ecke stellen kann, da dann ja das Wasser auslaufen würde.

Apropos in die Ecke stellen, da hätte ich auch noch eine Kritikpunkt.

Thomas-Staubsauger54

Mein Staubsauger steht im Schlafzimmer hinter der Tür. Da sieht ihn keiner, selbst wenn man mal die Tür aufstehen hat.

Aber wie bekomme ich ihn in diese Ecke? Mein alter Sauger hatte oben einen Griff, so dass ich ihn hochkant in die Ecke stellen konnte. Hier ist ein Griff leider Fehlanzeige, und so ist es etwas schwierig, diesen dort hinein zu manövrieren.

Hier fehlt der Griff!

Thomas-Staubsauger55

Vielleicht kann Thomas ja beim nächsten Modell mal daran denken :-)

 

Hier mal die Fakten auf einen Blick:

  • AQUA-PURE-FILTERBOX
  • Hausstaub, Allergene, Pollen, Milben und Tierhaaare werden im Wasser gebunden
  • Hepa 13 Filter
  • Micro-Abluftfilter
  • 1600 Watt max.
  • Mit Frischeduft
  • Elektronische Saugkraftregulierung
  • 11 m großer Aktionsradius
  • 8 m Kabellänge
  • Automatische Kabelaufwicklung
  • 360° Easy-Drive Lenkrolle
  • 2-fach Parkstellung
  • Made in Germany

Die Maße:

  • Länge: 467 / 540 mm
  • Breite: 318 / 395 mm
  • Höhe: 294 / 440 mm
  • Gewicht 6,9 / 11,0 kg

 

Mein Fazit:

Der Sauger ist für Allergiker und empfindliche Menschen einfach genial.

Staub und Pollen werden im Wasser gebunden und anschließend entsorgt, ohne dass sie wieder an die Umgebung abgegeben werden können.

Beim Saugen wird gleichzeitig ein Frischeduft verströmt, der einem ein absolut sauberes und frisches Gefühl gibt. Statt staubiger und muffiger Luft wird diese gereinigt und erfrischt.

Bedenken muss man nur den hohen Reinigungsaufwand, den Menschen, die mit Pollen und Milben zu kämpfen haben, aber sicher gerne in Kauf nehmen.

 

Preislich liegt er bei UVP 229,- € und ist im Elektronikfachhandel oder auch z.B. Online bei Otto erhältlich.

 

Der Staubsauger wurde mir für einen unabhängigen Test zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

 

9 Comments. Leave new

Hallo,

dies ist wirklich ein super ausführlicher Testbericht. Kannst du mir allerdings noch aufzählen welche Duftmischungen es zu kaufen gibt? Und wie lange diese halten?

Liebe Grüße,
Andrea

Antworten

Ich bin auch vor kurzem erst auf diese kleinen Meisterteile gestoßen und will meinen kleinen gar nicht mehr missen.
Super Review, hat mir bei der Kaufentscheidung geholfen!

Antworten

Toller Bericht! Der wre mal eine richtige Alternative in Sachen Wasserfilter. Auf einer Heimtiermesse habe ich den Hyla Staubsauger kennengelernt. Der hatte glaub ich ein paar Funktionen mehr – kostet aber mit allem drum und dran knapp 2000 . Kann dieser Staubsauger auch nass saugen?

Antworten

Sehr schöner Testbericht! Der Staubsauger ist wirklich optimal für Allergiker. Ein Freund von mir hat den Staubsauger auch und seitdem kaum noch Beschwerden wegen Hausstaub.

Antworten

Super Testbericht! Sehr Hilfreich.
Weiter so!

Antworten

Wow, das ist wirklich einer der besten Testberichte die ich je gesehen habe! Vielen Dank dafür.
Was hälst du persönlich von Staubsauger Robotern?

LG,

Ben

Antworten

Hallo Ben,
vielen Dank. Ich hatte mal einen Roboter, den habe ich aber schnell wieder abgegeben. Bei mir steht einfach zu viel rum und die Wohnung ist zu klein dafür.
Ich denke, ein Saugroboter macht nur in großen Wohnungen Sinn.
Liebe Grüße
susanne

Antworten

hey, das teil klingt ja wirklich gut. zum glück leidet keiner bei uns an allergien, aber das heisst ja nicht, dass wir diesen nicht verwenden würden :)
liebe grüße!

Antworten
Swetlana Quint
22. Mai 2016 18:02

Ein fantastischer Produkttest gefällt mir sehr gut bin total begeistert

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: