Therma Care – Wohltuende Wärme

Ich habe auf  der Facebookseite von ThermaCare an der Schmerzbremse  gezogen und wirklich mal gewonnen.

Probiert habe ich es bestimmt schon 100 mal. Aber irgendwann hat jeder mal Glück.
Mein Paket kam auch recht schnell an:

Im Paket befinden sich 2 Einzelpackungen, reicht also für 2 Anwendungen.

Die Schmerzbremse kam genau richtig, durch meinen Schreibtischjob hatte ich schon seit Tagen leichte Nackenbeschwerden. So konnte ich es kaum erwarten, die Wärmeauflage zu testen.

Nach dem Öffen der Packung war ich schon verwundert, wie das ganze funktioniert.

Man sieht und fühlt so schwarze Punkte.
Mein erster Gedanke war, sieht aus wie die heißen Steine. Dann dachte ich, wie geht das denn? Muss ich die jetzt in der Mikrowelle erhitzen?

Also erst mal die Anweisung gelesen.
Man soll die Auflage mit der dunklen Seite zur Haut einfach aufkleben.
Das soll alles sein?
Ich war skeptisch.

Aber schon nach ein paar Minuten merkte ich die angenehme Wärme. Oh wie schön!!
Das tat richtig gut. Und hat auch tatsächlich den ganzen Tag gehalten. Ich hatte das Pflaster gegen 11 Uhr aufgeklebt, und Abends vor dem TV war es immer noch angenehm warm.

Das schöne ist einfach im Gegensatz zur Wärmflasche, es ist viel einfacher in der Anwendung, es klebt auf der Haut und man kann sich frei bewegen, es hält z.B. im Nacken bis zu 12 Stunden.

Mir hat das ganze sehr gut getan. Die Schmerzen waren nicht weg, aber stark gemildert. Ich denke, wenn man immer welche zu Hause hat und sofort bei den ersten Anzeichen trägt, kommt es erst gar nicht zu starken Schmerzen.

In Internet-Apotheken habe ich eine 6er Packung für den Nacken schon für knappe 16 Euro gesehen. Das ist ein guter Preis, ich werde mir auf jeden Fall welche bestellen.

Schön ist auch, dass ThermaCare frei von Arzneimitteln ist, die Schmerzlinderung kommt alleine von der Wärme, die die verkrampften Muskeln entspannt:

Auf www.thermacare.de könnt ihr euch genau informieren, es gibt übrigens verschieden Wärmeauflagen für Nacken und Rücken.

Probiert es selbst aus! Ich wünsche euch einen entspannten Tag :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: