Taste Loop – die besondere Box

www.tasteloop.de

Meine erste Taste Loop Box

Richtig hübsch verpackt und sogar mit handschriftlicher Karte :-)

Das Besondere an dieser Box ist, alle Produkte sind glutenfrei, weizenfrei und vegetarisch.

In jeder Box sind 6 – 9 Produkte enthalten. Was es genau ist, ist natürlich eine Überraschung.

Hier nun meine Box, enthalten waren 9 tolle Produkte.

Schön ist, dass aus jedem Bereich was dabei war.

Was zum naschen, etwas für zwischendurch und auch Hauptmahlzeiten.


Bei Schokolade kann ich nicht nein sagen, daher wurde die sofort verputzt.

Der Flake Riegel ist nach einem geheimen Rezept hergestellt und ist einfach super lecker. 


Hirsebällchen zum knabbern. Leckeres für zwischendurch, wenn der kleine Hunger kommt.

Die veganen Bällchen sind eher mild gewürzt, aber man konnte einfach nicht aufhören sie zu knabbern.

Hier hat die ganze Familie zugeschlagen, und selbst der Hund hat ein paar verdrückt.

Ebenfalls als Snack gab es die Reis Snacks mit fruchtigem Geschmack nach Himbeere und Blaubeere.

Die waren uns aber zu sauer, wir hatten mal Apfelsnacks, die waren bedeutend besser.

Die vegane weiße Schokolade aus Reismilch mit Schokostückchen und Sauerkirsch hat meine Tochter mit zur Schule genommen. Sie hat eine „vegane“ Schulfreundin, den beiden hat die Schokolade super geschmeckt.

Für mich war leider kein Stück mehr übrig, aber Hauptsache es hat geschmeckt.

 Diese indische Suppe habe ich noch nicht probiert.
Sie ist mit knackigem Gemüse und indischem Curry. Einfach nur erhitzen und fertig soll das leckere Gourmet Essen sein.

Die wird´s die Tage als schnelles Mittagessen geben, wenn ich mal wieder zur Mittagspause kurz nach Hause komme :-)

Den Bonbarr Riegel mit roten Früchten habe ich schon probiert, hier muss ich leider sagen, der hat mir gar nicht geschmeckt.

Ich stehe aber auch nicht auf dunkle Schokolade.

 Die Tomatenburger hatten wir gestern. Ganz einfach und schnell zubereitet.

Der Inhalt wird einfach mit Wasser angerührt. Als Variante haben wir die Burger in Paniermehl gewendet, dann werden sie krosser.

Wir haben Curry Reis und eine Tomatensauce dazu gemacht, das reichte für uns drei als Hauptmahlzeit.

Die Burger schmecken klasse, leicht nach Tomate, selbst die Kinder haben zugeschlagen.

Toskana Gemüse war heute dran. 2 unterschiedliche Gewürzbeutel für Gemüse und Kartoffeln.

Wir haben es etwas abgewandelt und stattdessen Reis genommen.


Erste Gewürzmischung einfach im Topf anschwitzen, Gemüse und Reis dazu.
Zweite Mischung und Wasser dazu, 20 Min. später ist ein leckeres Gericht fertig.

Das letzte Produkt ist glutenfreies, italienisches Fladenbrot mit einem dezenten Rosmarin Aroma.
Das wird es wahrscheinlich zum Grillen am WE geben :-)

Insgesamt hat mir die Box sehr gut gefallen, ich hätte kein Produkt so gekauft. Ich finde diese Boxen eine tolle Idee, da man dadurch auch mal an fremd wirkende Produkte ran geht.

Die Box bekommt ihr übrigens auf der Taste Loop Website. Die Box kann im Abo für 22 € inkl. Versandkosten bestellt werden. Eine Kündigung ist natürlich jederzeit möglich.

Wer möchte, kann die Box auch im 3,6 oder 12 Monatsabo verschenken. So könnt ihr jemanden ein tolles Geschenk machen, wo er jeden Monat Freude dran hat.

 Schaut doch auch mal auf Facebook/Taste Loop vorbei :-)

1 Comment. Leave new

[…] 2013 Walhalla Allgemein Erst vor kurzem habe ich euch über die wunderbare Taste Loop Box berichtet. Diese Box ist ja speziell für Leute, die sich Glutenfrei, Weizenfrei und […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: