Soxego – die klasse Sockenbox für jeden Geschmack

soxego-logo

Ich habe ein paar Socken zum testen bekommen, aber was sich jetzt langweilig anhört, war in Wirklichkeit eine ganz klasse Sache.

Kurz nach der Nachricht, dass ich eine Sockenbox bekomme, bekam ich dieses tolle Paket:

In dem Paket entdecke ich eine richtig edle Box, auf der sogar meine Name steht :-)

Die Box ist aus stabilem Karton, mit Zwischenwand und Magnetverschluss ausgestattet.

Enthalten sind 6 Paar Socken, und zwar 2 Paar schwarze und 4 bunte.


Ich bin erstmal total baff und freue mich wie ein kleines Kind.

Nun zu meinem Inhalt:

2 Paar Tommy Hilfinger Socken zu 11,95 €. 
Je nachdem, wie viele Socken man bestellt, spart man bis zu 30% gegenüber dem Einzelpreis.
Ein Paar habe ich sofort angezogen, die Socken sind unheimlich weich und sitzen perfekt.
Ich habe etwas dickere Füße, und diese Socken schneiden nicht ein. Oft habe ich das Problem, dass die Socken so eng sind,  dass ich Abends rote Striemen an den Beinen habe. 
Kaufe ich weite Socken, rutschen die ständig runter.
Diese Tommy Hilfinger Socken sind einfach klasse. Angenehm zu tragen und sitzen den ganzen Tag wie eine Eins.

4 Paar Puma Sneaker Socken in verschiedenen Farben.
3 Paar kosten 7,95 €, auch hier spart man bis zu 30%, wenn man 36 Paar auf einmal bestellt.

Ich finde, die Preise sind für diese super Qualität einfach klasse.

Die Sockenbox eignet sich ideal zum verschenken. 

Über den Konfigurator wählt man per Drag & Drop die Socken in der passenden Größe aus und kann dann die Box nach eigenen Wünschen gestalten.

3 Schritte zur individuellen Geschenkbox

Dazu stehen viele verschiedenen Motive zur Auswahl, z.B. Tiere, Herzen oder Jahreszahlen.
Man wählt den Text, die Farbe, die Schriftart und die Anordnung auf der Box.
In der Vorschau sieht man dann, wie die Box später aussieht.

Ganz nach eigenen Wünschen zusammengestellt  kostet die Box 29,95 € für Herren oder Damen mit 6 Paar Socken.
Die Box für Kinder kostet 19,95 €, und eine Babybox mit 3 Strumphosen kostet 29,95 €.

Das ist aber noch nicht alles! Eine ganz super Sache, die ich so noch nie gesehen habe, ist die Sockenversicherung:

Der Deal des Monats

Bis 12 Monate nach Kauf der Socken werden einzelne Socken, die einfach in der Waschmaschine verschwinden, von Soxego ersetzt. Das Ganze bis zu 2 mal im Jahr.

Näheres dazu erfahrt ihr hier.


Das nenn ich mal eine wirklich tolle Erfindung!
Bei mir hat das Sockenfressende Monster schon oft zugeschlagen, ich habe eine ganze Kiste mit einzelnen Socken.
Ich bewahre die solange auf, bis ich das passende Gegenstück gefunden habe ( ja da bin ich schon komisch, es kommt so gut wie nie vor, dass ich die Socke noch finde, aber man weiß ja nie…. )











Natürlich kann man auch Socken ohne Box bestellen, z.B. wenn man seinen Vorrat mal wieder aufstocken möchte.
Aber diese Box ist eine wirklich schöne Idee und ich würde euch empfehlen, das Ganze mal auszuprobieren. Eine passende Gelegenheit findet sich bestimmt schnell.


Bezahlen kann man auf Soxego per Vorkasse/Überweisung, per Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte und auch auf Rechnung.
Die Versandkosten betragen 3,90 €, ab 40 € wird frei Haus geliefert.

Auf der Facebook Seite von Soxego finden übrigens immer wieder Gewinnspiele statt, wo ihr Gutscheine für den tollen Shop gewinnen könnt.

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Gestalten eurer Sockenbox :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: