Sonnengruß im Badeschaum

Wer bei dem Titel Sonnengruß im Badeschaum gleich an Yoga denkt, und das noch in  Verbindung mit der Badewanne bringt, der ist genau auf dem richtigen Weg.

Ich habe ein Wannenbuch getestet. Was das ist?

Hier ein Foto:

Dieses Wannenbuch bekommt ihr auf der Seite www.wannenbuch.de

Es handelt sich um Bücher aus weichem, abwaschbarem Plastik, die in 15 Minuten durch gelesen sind.
Also genau so, dass ihr euch waschen und ein Buch  zu Ende lesen könnt, bevor das Wasser kalt ist.

Die Idee finde ich ja gar nicht mal schlecht. Wie oft habe ich in der Wanne gelesen und mich nachher geärgert, dass das Buch nass geworden ist. Da kann man noch so aufpassen, alleine die Feuchtigkeit macht das Buch nass.
Meistens habe ich dann schon eine Zeitung mitgenommen, diese konnte danach entsorgt werden.

Das Wannenbuch besteht aus 4 Doppelseiten und hat eine handliche Größe, in etwa wie eine CD Hülle. So kann man es entspannt mit einer Hand halten.

Selbst wenn es mal komplett ins Wasser fällt, es macht dem Buch überhaupt nix.

Etwas skeptisch war ich ja schon, Yoga in der Wanne. Ich dachte, wie kommst du nur da wieder raus, wenn du dich verknotet hast.

Aber man verknotet sich ja gar nicht. In dem Buch sind 7 Yogaübungen. Unter anderem natürlich die wohl bekannteste Übung, der Gruß an die Sonne.

Erst wird kurz erklärt, woher die Übung kommt, wie sie richtig heißt ( Surya Namaskara ) und dann wird genau erklärt, wie sie durchgeführt wird.

Natürlich muss man keine gefährlichen Kunststücke in der Wanne machen. Es handelt sich um Atemübungen, die man ganz einfach in der Wanne durchführen kann.

Vermisst habe ich jedoch eine einfache Zeichnung. So muss man sich den Text doch mehrmals durchlesen, um Arme und Füße in die richtige Position zu bringen.

Dieses Buch finde ich ganz praktisch, man kann es immer wieder vor holen und entspannende Atemübungen machen. Wäre auch ein super Geschenk für eine Freundin, die gerne Yoga macht.

Im Shop gibt es natürlich noch andere Bücher.

www.wannenbuch.de

Blume des Herzens
Yachttrip ins Glück
Pizza, Papst und Panna Cotta
Sonne, Sex und Sangria
Mord unter Null

Jedes Buch kostet 6,95 € und wird versandkostenfrei geliefert.
Update:
Ab sofort nur noch 5 Euro!!

Bezahlen kann man per Paypal, Vorkasse oder Sofort Überweisung.

Beim Yogabuch kann ich mir noch vorstellen, es immer mal wieder zur Hand zu nehmen. Schwieriger denke ich es mir beim Krimi. In 15 Minuten kann ja nicht soviel passieren, und wenn ich weiß, wer der Mörder ist, nehme ich es bestimmt nicht nochmal zur Hand.

Da wären mir die 6,95 € doch zuviel. Was mache ich nach dem Lesen mit dem Buch? Ins Regal stellen, sieht nicht so schön aus, wegwerfen wäre zu schade, also bleibt nur verschenken.

Vielleicht wären so Bücher mit Übungen eher zum Vorteil. Es gibt ja noch Entspannungspraktiken. Bücher zur Selbstmotivation fände ich auch praktisch, sowas wie “ du bist stark“, „du schaffst das“ oder in die Richtung.

Gedichte oder Geschichten zum träumen wären auch noch eine Idee. Dann fällt mir noch Soduko ein, mit einem Wasser sicheren Stift, den man wieder entfernen kann.

Ganz süß fände ich auch ein Buch für Kinder, wo dann drin steht, wie man sich wäscht. So lernen die Kinder spielerisch, in der Wanne auch die Füße oder Arme zu waschen, und natürlich auch die Haare. Sie würden es dann einfach dem Mädchen oder dem Jungen aus dem Buch nachmachen.

Ich glaube, ich hätte noch so einige Ideen, aber ich möchte ja den Betreibern nicht die ganze Arbeit abnehmen. Und an dem Kinderbuch werde ich natürlich beteiligt ;-)

Natürlich ist so ein junges Unternehmen auch auf Facebook vertreten. www.facebook.com/Wannenbuch
Bestimmt wird es dort auch mal die eine oder andere Aktion geben. Zur Zeit gibt es dort 15% Rabatt auf euren Einkauf. Schaut doch mal vorbei.

Vielen Dank an das Team vom Wannenbuch für dieses schöne Buch.

Und damit euch nicht mehr langweilig in der Badewanne ist, schaut doch mal bei Wannenbuch vorbei.

2 Comments. Leave new

Das ist ja etwas ausgefallenes. Zum Glück sind es nur Atemübungen. Ich glaub mit richtigen Yoga-Übungen wäre es in der Badewanne etwas schwierig ;-)
Die Idee mit einem Badewannenbuch für Kinder finde ich richtig! Wäre genial.

Lg testandtry

Antworten

ich habe das Buch auch testen dürfen und fand die Idee recht gut,hmm was man mit den Büchern machen sollte wenn man sie Durchgelesen hat weiss ich auch noch nicht so ganz,vieleicht ins Gästebad legen oder in einem Köbchen neben das WC dann hat der Besuch bei etwas längeren Sitzungen ja auch etwas zu lesen :D

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: