Sanne testet das neue 3D Puzzle von Ravensburger

Dieses ist mal ein Testprodukt, dass man erst mal zusammen bauen muss, um es zu nutzen.
Ich teste für Ravensburger die neuen Tula Moon 3D Puzzles. 
Der schiefe Turm von Pisa ist eins der drei neuen 3D Puzzles der Tula Moon – Künstlerin Steph Dekker, die in England bekannt für ihre fröhlichen und farbenfrohen Muster-Mixe ist.
Erhältlich ab Mai 2013 für 25,99 €, entweder im Online Shop aber auch im Handel.
Das Puzzle besteht aus 216 Teilen und ist im aufgebautem Zustand ca. 29 cm hoch.
Als weitere Patchwork Designs der Tula Moon Edition gibt es noch den Eifelturm und Big Ben.
Weitere Einzelheiten seht ihr auf der Ravensburger Tula Moon Seite.
  Die sehen alle einfach klasse aus und sind daher auch als Design Objekt gedacht. Viel zu schade, um sie nach dem Aufbau einfach im Schrank verschwinden zu lassen.


Der Aufbau geht übrigens wahlweise einfach oder auch schwierig.

Meine Tochter hat mit der einfachen Variante gerade mal eine Stunde gebraucht.
Dazu einfach die Puzzleteile umdrehen, auf der Rückseite sind Zahlen und Pfeile aufgebracht. 
Damit steht der Turm in null komma nix.

Wer es natürlich liebe klassisch mag, kann auch nach Motiv puzzlen, bei diesem Patchwork Design ist das allerdings nicht so einfach.
Aber echte Puzzleliebhaber stellen sich natürlich der Herausforderung.
Die Puzzleteile bestehen aus Kunststoff, so dass das Bauwerk auch stabil ist und ohne Kleber hält.
Der Ring lässt den Turm sicher stehen, auch wenn er natürlich schief ist :-)
Ein weiterer Vorteil des Turmes ist, dass er in die Höhe geht und man so nicht viel Platz beim puzzlen benötigt.
Und wenn das Bauwerk dann fertig gestellt ist, ist es ein klasse Dekorationsstück.
Meine Tochter hat z.B eine Tapete mit ganz vielen Städten drauf, da passt der schiefe Turm von Pisa perfekt rein.
Die 3D Puzzle sind ein perfektes Mitbringsel, an dem der Beschenkte lange Freude hat. 
Erst der Spaß am Aufbau, dann als schönes Kunstwerk im Regal oder auf dem Tisch.
Der Eifelturm wäre doch ein super Geschenk zur Klassenfahrt nach Paris, oder Big Ben zur England Sprachreise.

Habt ihr jetzt auch schon eine Idee, wen ihr mit welchem Wahrzeichen überraschen könnt?

Da Ravensburger nicht nur bei Puzzlen mit der Zeit geht, findet ihr sie auch auf Facebook.com/ravensburger.


Dort erfahrt ihr immer sofort alle Neuheiten rund um diese tolle Freizeitbeschäftigung, die schon seit Generationen für Spaß sorgt. Ich kann mich jedenfalls noch gut daran erinnern, wie ich mit meinen Großeltern stundenlang gepuzzelt habe.

Wenn ihr jetzt auch Lust auf so tolle Produkttests habt, schaut doch mal bei den den Testladies vorbei. Dort bekommt ihr die Möglichkeit, euch für so schöne Sachen zu bewerben und darüber zu berichten.

Related Articles

3 Comments. Leave new

Toller Bericht :-)

Antworten

Uns hat das auch richtig Spaß gemacht und wenn er steht, sieht der richtig gut aus. Liebe Grüße Julia

Antworten

Das Puzzle ist auch für die geeignet die wenig Geduld haben, dank der Nummern. Ich finde der passt hervorragend in deine Wohnung

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: