Roth – Adventskalender zum selber füllen

Die Auswahl an Kalendern ist wirklich riesig. Da sind auch wirklich total schöne und nützliche dabei, aber manchmal sucht man einfach etwas ganz Persönliches. Dann finde ich einen Adventskalender zum selber füllen eine tolle Sache.

Roth Winterwald- Adventskalender zum selber füllen

 

kalender-zum-selberfuellen1

 

Im Roth Ideen Shop bekommt man dafür ein ganz süßes Bastelpaket. Sicherlich kann man sowas auch selber basteln, aber ganz ehrlich, ich bin nicht so begabt in diesen Dingen. Im Bastelpaket ist alles enthalten, samt einer ausführlichen Anleitung. Und besonders schön ist, der Aufbau geht so leicht, dass auch die Kinder mithelfen können.

 

kalender-zum-selberfuellen3

Auch wenn alles sehr einfach geht und man auch kein großes Geschick braucht, so nimmt es doch Zeit in Anspruch. Mit Kindern kann man da schon mal ein paar Stunden verbringen, alleine braucht man fast eine Stunde.

Zuerst werden die 24 Schachteln gefaltet. Da alles vorgestanzt ist, muss man sie wirklich nur zusammen drücken und die Seiten verschließen.

kalender-zum-selberfuellen4

Das war einfach und ging recht schnell. Nun wird es etwas fummeliger, denn nun müssen die Boxen mit dem Kleber versehen werden. Auch das ist natürlich ganz genau beschrieben.

 

Das Zusammenkleben ist auch nicht ganz einfach, zumal man viel Platz benötigt. Die Kette ist recht lang, ich habe es auf dem Fußboden gemacht. Dann noch die Seile anbringen, damit man den Adventskalender auch aufhängen kann.

Zum Schluss werden dann die Zahlen aufgeklebt, das können wieder die Kinder übernehmen. Ich habe sie nicht wie angegeben von oben nach unten beklebt, sondern wild durcheinander. Ich finde es schöner, wenn man dann auch die passende Zahl suchen muss. Macht doch gleich viel mehr Spaß oder?

kalender-zum-selberfuellen7

Am Ende hat man dann eine Kette von ca. 1,40 m Länge. Da braucht man natürlich auch viel Platz. Je nach Größe der Kinder müssen Mama oder Papa auch beim Öffnen der oberen Boxen helfen. Oder man nimmt einen Stuhl oder Hocker zur Hilfe, meistens wollen die Kinder ja doch selber öffnen.

kalender-zum-selberfuellen8

Ich finde so einen Adventkalender zum selber füllen eine schöne Sache. Es muss ja auch nicht immer Schokolade sein, so ist man komplett frei in der Gestaltung. Es können ja auch Sachen für die Schule sein, ein Radiergummi, Anspitzer oder kleine Stifte. Vielleicht auch mal eine süße Kette oder ein kleines Auto.

Den Kalender kann man jedes Jahr neu verwenden. Er ist auch nicht nur für Kinder süß, auch Erwachsene kann man damit überraschen. Wie wäre es mit kleinen Liebeserklärungen, ein selbst geschriebenes Gedicht oder Gutscheine für gemeinsame Zeit. Mit diesem Kalender seit ihr komplett frei in der Gestaltung. Und wenn mal etwas nicht in den Karton passt, ist ein Zettel mit einer kleinen Schnitzeljagd auch eine schöne Sache ;-)

 

kalender-zum-selberfuellen9

Diesen und andere Kalender bekommt ihr im Roth Shop. Der Winterzauber kostet 13,95 €. Weitere schöne Ideen findet ihr auch auf der Facebooseite von Roth Ideen.

 

pr-sample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: