Montagne Jeunesse – Tuchmasken, easy in der Anwendung



Eine ganz neue Art von Gesichtsmasken konnte ich dank Montagne Jeunesse kennen lernen.

Es handelt sich um Tuchmasken, die aus 100% natürlichem Bambusfasern bestehen, getränkt mit pflanzlicher Tonerde. Natürlich frei von Konservierungsstoffen!

Montagne Jeunesse verzichtet komplett auf Tierversuche und setzt sich ebenfalls dafür ein, Tierversuche abzuschaffen.

Meine Testbox:

Enthalten waren je 3 Masken mit Roter Tonerde, Gletscher Schlamm und Aus dem totem Meer.

Für meinen ersten Test habe ich die Tuchmaske mit Roter Tonerde probiert.

Der Beutel lässt sich an der Einkerbung ganz einfach aufreißen und das Bambustuch entnehmen.

Es ist etwas glitschig und man muss es gut festhalten.

Das Tuch einfach auf die gereinigte Haut auflegen und leicht andrücken.

Ich finde es gut, dass die Maske nicht so stark trocknet wie manch andere Masken. Das juckt dann nämlich und man hat so ein starres Gefühl.

Die Tuchmaske bleibt geschmeidig und wirkt nun 10 – 15 Minuten ein.

Die Maske ist nicht nur gut für die Haut, dank der Anreicherung mit Granatapfel und Zimt ist es auch eine Wohltat für die Nase.
Bei diesem angenehmen Duft kann man wunderbar entspannen.

Auch die anderen Sorten sind mit verschiedenen Düften angereichert, so dass für jede Stimmung der passende Duft parat ist.

Die Masken entfernen Unreinheiten und reinigen die Haut  porentief, es gibt aber auch fruchtige Abziehmasken zur schonenden Entgiftung und Belebung der Haut.

Nach der Einwirkzeit einfach das Tuch abnehmen und die Reste mit Wasser abwaschen. Das Gesicht fühlt sich nach der Anwendung schön weich und sanft an, sieht porentief rein aus und fühlt sich sehr gut an.
Ich trage danach eine gute Creme oder ein Serum auf, eine optimale Pflege für meine Haut.

Möchtet ihr das Tuch mal in Action sehen? Dann schaut euch doch einfach mal dieses Video an:

Auf der Website könnt ihr euch über die zahlreiche Auswahl an verschiedenen Masken informieren.
Die Nummer 1 aller Gesichtsmarken gibt es bei Real, Müller, Globus, Jibi und einzelnen Rossmann Filialen und kosten zwischen 1,29 – 1,49 €.


Möchtest du die Masken auch mal testen? Dann mach bei meinem Gewinnspiel mit.

Dazu einfach auf diesen Link klicken: Gewinnspiel Montagen Jeunesse, meinen Blog Sannes Testblog eingeben, deine Daten ergänzen und Daumen drücken!

Zu gewinnen gibt es 20 Tuchmasken.

Das Gewinnspiel geht bis zum 25.11.2013. Ich wünsche euch ganz viel Glück!


Übrigens läuft auf der Facebookseite von Montagne Jeunesse auch ein tolles Gewinnspiel, schaut doch mal vorbei!

2 Comments. Leave new

[…] durfte ich für coolbrandz die Masken von Montagne Jeunesse testen. Die Tuchmasken habe ich euch ja bereits vorgestellt, daher heute nur die Peel Off […]

Antworten

Na soo lustig möchte ich auch mal aussehen… *grins*
Lieber Gruß Inga

Antworten

Schreibe einen Kommentar zu inga sooth Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: