Mobile Fun – Olixar X2 Pro Bluetooth Stereo NFC Kopfhörer

Rund um das Handy findet sich zahlreiches Zubehör und Gadgets, die einem noch mehr Spaß und Entertainment liefern.

Für das Samsung S6 Edge habe ich z.B. bei Mobile Fun einen richtig tollen Bluetoothkopfhörer gefunden, den ich euch unbedingt zeigen muss.

Logo
Wer ist Mobile Fun?

Gegründet wurde Mobile Fun 2000 von dem diplomierten Software Ingenieur Anthony Cook im Alter von 21 Jahren.

Durch ständige Erweiterung des Sortiments, Qualitätsprüfungen und einem ausgeprägten Sinn für Service ist Mobile Fun zum Marktführer für mobiles Zubehör in Großbritannien geworden und nach 8 Jahren eroberten sie auch den deutschen Markt.

Nach 10 Jahren entstand eine französische Niederlassung und nun auch noch eine in Australien.

Heute ist Mobile Fun der führende Onlinehändler für Europa, mit 60 Mitarbeitern verteilt auf die Büros in England, Deutschland, Frankreich, Spanien und den USA.

Der Olixar X2 Pro Bluetooth Stereo NFC Kofphörer

[vc_empty_space height="22"]
[vc_empty_space height="22"]
Lieferumfang:

Geliefert wird der Kopfhörer in einer klaren Blisterpackung, zusammen mit einem USB Ladekabel und einem Klinkenstecker 3,5 mm.

Die kleine Anleitung ist leider nur in Englisch, aber mit ein wenig Sprachkenntnis bekommt man die Funktionen ganz schnell hin.

Und wer kein Englisch kann, probiert es einfach aus :-)

[vc_empty_space height="32"][vc_empty_space height="32"]
Die Verbindung:

Kabellos kann man den Kopfhörer per Bluetooth oder NFC verbinden.

Bei der Bluetooth Verbindung aktiviert man diese auf seinem Handy und drückt die Paring Taste am Kopfhörer. Innerhalb von Sekunden verbindet sich die Beiden.

MobileFun20

Geräte, die NFC ( Near Field Communication ) unterstützen, müssen nur ganz nah aneinander gehalten werden, um sich zu koppeln.

Hat man beides nicht, kann der Kopfhörer auch per 3,5 mm Klinkenstecker verbunden werden.

Der Stecker dazu befindet sich am Halter der linken Ohrmuschel, an der rechten findet man den USB Zugang mit Micro Stecker.

[vc_empty_space height="32px"][vc_gallery ids="7277,7278" columns="2" masonry="" indents="yes"][vc_empty_space height="32px"]
Der Tragekomfort:

Die Ohrmuscheln sind gepolstert, so dass auch bei längerem Tragen die Ohren nicht schmerzen. Wenn also was weh tut, höchstens die Musik :-)
Meine Ohren liegen perfekt in der Ohrmuschel, auch wenn ich mich mit dem Kopf irgendwo anlehne, drückt und zwackt nichts.

Auch der Kopfbügel ist dick gepolstert und bietet so einen wirklichen Komfort.

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]

Der Kopfhörer lässt sich für unterwegs platzsparend zusammen klappen.
So ist er schön klein und die sonst so anfälligen Haltebügel sind sicher geschützt.

Die Länge der Haltebügel lässt sich in 7 verschiedene Einstellungen schieben. So findet jeder Kopf die passende Länge :-)

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]
Der Klang:

Der Klang hat mich ehrlich umgehauen. Hier kommt so ein klarer Sound und so ein geiler Bass rüber, das Musik eine ganz neue Erfahrung wird.

Man spürt jeden Ton, der Bass geht durch und durch.
Natürlich nur, wenn man auch die Toneinstellungen am Handy entsprechend vornimmt.

Da ich empfindliche Nachbarn habe, verzichte ich auf laute Musik. Aber dank dem tollen Olixar X2 Bluetooth Kopfhörer gibt es jetzt beim Putzen die volle Dröhnung auf´s Ohr.
Da macht die Hausarbeit so richtig Spaß.

Ihr müsst übrigens keine Angst haben, sobald ein Anruf über das Handy kommt, wird die Musik unterbrochen und ihr hört ein akkustisches Signal. Den Anruf könnt ihr dann über den Kofphörer annehmen und dank des integrierten Mikrofons sogar damit sprechen.

Die Bedienung:

Am rechten Haltebügel findet ihr zwei Tasten. Mit der kleineren wird das Headset an- und ausgeschaltet, die Paring Funktion gestartet, ein Anruf entgegen genommen oder auch beendet und im Wiedergabemodus schaltet ihr hier auf Pause oder Play.

Die etwas längere Taste geht einen Titel vor oder zurück, bei längerem Drücken wird die Lautstärke reguliert.

Die Tasten findet man sehr gut, durch die unterschiedlichen Längen erfühlt man auch gleich, welche wofür ist.
Da sich die beiden an der hinteren Seite des Bügels befinden, ertastet man sie mit dem Daumen. Bei mir klappt das wirklich super.

[vc_empty_space height="32px"][vc_single_image image="7296" img_size="large" img_link_large="" img_link_new_tab="" align="center"][vc_empty_space height="32px"]
Lade- und Laufzeit:

Der Kopfhörer wird per USB Kabel geladen, entweder am PC oder man hat einen USB Stecker für die Steckdose. Die Ladezeit beträgt ungefähr 2,5 Std., je nachdem welche Methode man nutzt.

Die Spielzeit soll bis zu 10 Stunden betragen. Ich habe es ehrlich gesagt noch nicht nachgemessen.

Die Reichweite wird mit 10 Metern angegeben, allerdings denke ich bei freien Raum. In meiner Wohnung kann ich bis in die Nebenräume gehen, einen Raum weiter verliert sich langsam die Verbindung. Kommt ja auch auf die Wände an.
Beim umherlaufen und arbeiten mit den Kopfhörern ist die Verbindung stabil, der Klang bleibt erhalten.

Technische Details:

Bluetooth Version 4:0
Reichweite: 10 m
Frequenz: 60 Hz – 20 KHz
Lautsprecher Output: 20 mW
Spielzeit: Bis zu 10 Stunden
Ladezeit: ca. 2,5 h
Größe: 172 x 190 x 69 mm
Gewicht: 165 g

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space]
Mein Fazit:

Die Olixar X2 Bluetooth Kopfhörer bieten ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis.

Für gerade mal 41,49 € bekommt man hier ein wirklich tolles Headphone mit angenehmen Tragekomfort, einer tollen glänzenden Klavierlack Optik und einem super Audio Erlebnis.

Ich bin absolut überzeugt von dem Kopfhörer!

Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: