Mit Limette duschen – so startet der Tag fruchtig

Ich durfte die  Sebamed Pflege Dusche testen.

Was macht man als erstes, wenn man so eine Duschpackung bekommt?
Richtig – dran riechen!

Es strömte ein frischer Duft nach Limette in meine Nase, ich wäre am liebsten sofort unter die Dusche gesprungen.

Ich habe dann aber doch bis zum nächsten Morgen gewartet, bis ich die Pflege-Dusche mit ins Bad genommen habe.

Dieser Duft hat mich wieder umgehauen.

Die Dusche ist seifenfrei und wie von Sebamed gewohnt, im pH Bereich der Haut, nämlich 5,5.

Dieser PH Wert ist der gleiche Wert, den die Haut auch im Durchschnitt hat. So wird die Haut nicht angegriffen und vor der Austrocknung geschützt.

Davon kann man sich beim Duschen überzeugen. Ich habe es jedenfalls sofort gemerkt.
Nach normalen Duschen ist meine Haut sehr trocken, und ohne Creme danach ganz schuppig.

Nach der Dusche mit Sebamed ist meine Haut weich und geschmeidig. Und kaum trocken.

Selbst, wenn nach der Dusche keine Zeit zum eincremen ist, fühlt sich die Haut angenehm an.

Das Duschgel ist grün, das finde ich passend zum Duft richtig klasse. Nach dem Duschen riecht nicht nur die Haut angenehm, auch das Bad versprüht diesen frischen Duft.

Die Tube steht sicher auf dem Kopf, so dass immer Duschgel nachfließen kann. Sie liegt auch gut in der Hand, das Gel lässt sich sehr gut entnehmen. Die Schrift hinten drauf ist aufgedruckt, so dass sie dadurch auch leicht aufgeraut ist und nicht bei nassen Händen aus der Hand flutscht.

Ich finde es sehr schade, dass diese Dusche nur eine limitierte Edition ist, und man sie nur online kaufen kann.
Ihr könnt sie im Onlineshop bestellen, die Tube mit 250 ml kostet 3,79 €.

Vielleicht ändert das Sebamed ja noch mal, ich würde am liebsten nur noch damit duschen. Im Internet fallen auch noch Versandkosten an, so dass man über 6 Euro für die Dusche liegt.

Die Pflege Dusche hat mich absolut überzeugt :-)

Nachtrag: Habe gerade von Sebamed die Info bekommen, dass die Dusche ab sofort auch in Drogerien und Apotheken zu kaufen ist. Dann mache ich mich mal sofort auf die Suche :-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: