Mit dem Häfft Familienplaner alles im Blick

Ich nutze schon seit Jahren einen Familienplaner. Im Gegensatz zu normalen Wandkalendern hat hier jedes Familienmitglied seine eigene Terminspalte. So wird garantiert kein Termin mehr übersehen.

Mit dem Häfft Familienplaner alles im Blick

Familienplaner

Den Familienplaner gibt es in verschiedenen Größen. Für die große Familie gibt es ihn in XXL mit den Maßen 34 x 48,5 cm.

Da man ja auch den passenden Platz dafür haben muss, hängt bei uns die etwas schmalere Variante mit 22,5 x 41,5 cm.

Ein weiterer Unterschied ist die Anzahl der Monate. Der klassische geht von Januar bis Dezember, die etwas größere Variante von Juli 2017 bis Dezember 2018.

Für mich auch praktisch, dass die einzelnen Seiten nicht abgerissen werden, sondern einfach umgeklappt werden können. Manchmal kommt es ja doch vor, dass man nochmal schauen möchte, wann der letzte Zahnarztbesuch war oder der letzte Kinobesuch.

Der richtige Haken zum Aufhängen ist so auch gleich dabei.

Der Kalender ist in zarten Pastellfarben gehalten. Wochenenden und Feiertage sind so gut sichtbar markiert und jede Woche farblich abgegrenzt.

Wandkalender

Bei jedem Datum steht der Tag, die Kalenderwoche ist genauso ersichtlich wie Sonnenauf- und untergang. Auch die Mondphasen dürfen nicht fehlen..

Ein paar nützliche Extras wie der Ferienkalender, wichtige Telefonnummern oder auch der Pollenflugkalender runden den praktischen Wandkalender ab.

Mein Hauptkaufgrund sind jedoch die schönen Spalten für jedes Familienmitglied. So können mehrere Termine an einem Tag eingetragen werden, was bei einem klassischen Kalender schwierig ist.

Wir haben eine Spalte für gemeinsame Termine und jeder hat noch seine eigene Spalte. So sieht jeder auf den ersten Blick, wo er noch was planen kann.

Den Familienplaner bekommt ihr in vielen Geschäften vor Ort, am besten in bekannten Buchhandlungen wie z. B. Tolino. Die UVP liegt bei 8,99 €, das finde ich persönlich einen angemessen Preis.

Ihr könnt ihn aber auch online direkt im Häfft Shop bestellen. Bei der Gelegenheit könnt ihr dann auch gleich schauen, ob ihr nicht noch weitere Kalender benötigt, z. B. Schul- oder Business-Timer in verschiedenen Größen.

Aber auch Aufgabenhefte für die Schule sind hier in großer und farbenfroher Auswahl vorhanden.

Gewinnspiel

Der Häfft Shop stellt meinen Lesern noch 4 dieser praktischen Familienkalender zur Verfügung. Ihr könnt zwei davon direkt hier auf dem Blog gewinnen, eine weitere Chance bekommt ihr auf Facebook.

Zum Facebookgewinnspiel

Um hier auf dem Blog einen der beiden Kalender zu gewinnen, hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar, was ihr zuhause für Kalender nutzt.

Das Gewinnspiel startet sofort und läuft bis zum 22.10.17. Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands versendet. Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Und nun wünsche ich euch viel Glück <3

Vielen Dank an den Häfft Shop, der mir diesen Kalender kostenfrei zur Verfügung gestellt hat.

pr-sample

36 Comments. Leave new

Nutzen taschenkalender ist sehr unpraktisch würden uns.über eine FamilienPlaner sehr freuen :)

Antworten
Larissa Doerksen
22. Oktober 2017 23:11

Oh wir benuzten ein von Rewe und einen vom Eismann einmal für denn Müll und einem für Planung

Antworten
Kerstin Linden
19. Oktober 2017 0:13

Zur Zeit nutzen wir einen Familienkalender von Janosch.
dankeschön für die tolle Chance hier. :-)
Liebe Grüße Kerstin

Antworten
Birgit Schwab
16. Oktober 2017 22:33

Momentan benütze ich einen Familienplaner mit 5 Spalten, da wir vier Personen sind bleibt eine noch für Allgemeines übrig ;-) Danke für das tolle Gewinnspiel…

Antworten
Sabine Fuchs
11. Oktober 2017 8:20

Wir benutzen jedes Jahr einen Familienplaner …. hier hat jeder seine Termine im Überblick!
LG
Sabine

Antworten

Ohne einen Familienplaner kommen wir gar nicht mehr aus

Antworten

Ohne Familienplaner geht es nicht.

Antworten
Annamaria Lehnert
10. Oktober 2017 19:27

Momentan einen stinknormalen no Name Familien Kalender 🍀🍀🍀

Antworten

Als Familienmanagerin brauche ich einen Familienkalender, indem alle Termine drin sind, damit ich meine Kids und auch meinen Mann errinnern kann, aber auch meine Termine zu sehen sind, damit die Family weiß, wann die Mama unterwegs ist ;)

Antworten

Also wirr sind 2 Erwachsene und 2 kids. Und da nutzen und brauchen wir auch schon einen Familienplaner :)

LG Nicole

Antworten

Liebe Nicole,
herzlichen Glückwunsch, du hast einen Familienplaner gewonnen. Eine Mail ist bereits unterwegs.
Liebe Grüße Susanne

Antworten
Natalie Mohr
10. Oktober 2017 16:08

Wir nutzen immer einen familienkalender da wir zu viert sind und so jeder seine eigene Spalte hat um Termine fest zu halten.

Antworten
Claudia Brüninghaus
10. Oktober 2017 16:01

Ich habe meist einen Stylex Tischkalender für mich und einen für die Kinder. An der Wand hängt ein Kalender wo man nur die Tage sieht.

Antworten
Melanie Thal
10. Oktober 2017 15:39

Ich habe zur Zeit leider gar keinen Kalender hätte aber sehr gerne einen❤🍀🍀🍀

Antworten
Melanie Dönmez
10. Oktober 2017 15:22

Zu Hause nutze ich einen Taschenkalender und ein Kalender zum hängen, aber da kann ich leider keine Termine eintragen…

Antworten
Netta Schaper
10. Oktober 2017 15:16

Auch wenn mein Mann meckert und er gerne die Termine mit dem iPad einträgt, wünsche ich mir diesen Planer. 👍 Tolle Idee

Antworten
Astrid Weijmans
10. Oktober 2017 15:14

Ich benutze einen Familienkalender. Dort kommt man nicht durcheinander mit den ganzen Terminen der Kinder und der Eltern.

Antworten

Ich habe leider noch gar keinen Kalender. 😧 deswegen muss ich unbedingt gewinnen 😍😍

Antworten
Brigitte Husmann
10. Oktober 2017 14:57

einen Taschenkalender

Antworten
Janine Chima
10. Oktober 2017 14:34

Wir haben einen 4 spaltigen Familienkalender / -planer. Aber so recht reicht der bei all den Verpflichtungen nicht aus. Dieser scheint mir größer und daher comfortbaler und übersichticher. Würde mich daher sehr freuen, vor allem weile meine Mädels 11 und in wenigen TAgen 10, ihre Termine anfangen selber einzutragen, da ist Platz das wichtigste ;-)

Antworten

Eine nette Idee und bestimmt für viele Hilfreich. Unsere kleine Familie is da ziemlich digital. Wir haben einen Familien Kalender auf den alle zugreifen und eintragen können. Immer im Blick und heut zu Tage auch immer dabei. Kenne eigenlich kaum jemanden der heute noch ohne Handy aus dem Haus geht.
Dennoch halte ich den Planer für sinnvoll. Einige möchten nicht auf die Haptik von Papier und Stift verzichten.

Antworten

Wir haben uns auch angewöhnt Familienplaner zu nutzen da 5 Leute nicht alles in eine kleine normale Kalenderspalte schreiben können und so schon der ein oder andere Termin vergessen bzw. überlesen wurde als wir noch normale Kalender hatten.

Antworten
Fränk Boes
8. Oktober 2017 20:55

Ich nutze nur einen Taschenkalender.
Wow mega tolle Aktion. Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel und vielen Dank für diesen tollen Bericht.

Antworten
Constanze Adrian
7. Oktober 2017 23:01

Wir benutzen seit Jahren einen Familien-Planer da ich sonst wohl alle Termine durcheinander werfen würde. Aktuell hängt einer von kik in der Küche. Für da kommende Jahr habe ich aktuell noch keinen Kalender.

Antworten
Gabriele Kobes
7. Oktober 2017 22:58

wir nutzen seit Jahren Familienplaner, früher waren wir ja zu fünft, aber auch jetzt zur dritt ist es einfach übersichtlicher :)

Antworten

normalen Terminplaner

Antworten

Ich nutze derzeit einen Familienplaner von Ernstings und finde die verschiedenen Spalten für jedes Familienmitglied sehr praktisch.

Antworten
Annika Julia Vukalic
7. Oktober 2017 19:51

Ich benutze einen TIMER in A5, über den FAMILIENKALENDER würde ich mich wahnsinnig freuen 😃, dann können meine LIEBEN 👨‍👩‍👧‍👦 direkt ihre TERMINE sehen. Vielen lieben 💕 DANK.

Antworten
Sylvia Strätz
7. Oktober 2017 19:12

Wir lieben die Familienplaner . In diesem Jahr haben wir einen von KIK. Da wir viele Termine haben alle, behält man doch so etwas wie einen Durchblick.

Antworten

Ohne Familienplaner geht bei uns gar nichts. Wir haben in unserem 2-Personen-Haushalt Jeder eine Spalte, in der Mitte stehen die Geburtstage und unter unseren Namen alle wichtigen Termine. Jeden Tag schauen wir auf ihn, da wir so viel zu erledigen haben, dass und der Planer daran erinnern muss. Meinen Planer habe ich bereits vor zwei Monaten gekauft.

Liebe Grüße
und allen viel Glück beim Gewinnspiel
Sabine

Antworten
Stefani Friedling
7. Oktober 2017 16:52

Was für ein tolles Gewinnspiel. Herzlichen Dank dafür. Wie benutzen zu Hause auch ein Familienplaner sonst würde es drunter und drüber gehen. Daher muss ich mein Glück versuchen

Antworten

Herzlichen Glückwunsch, du hast einen Familienplaner gewonnen. Eine Mail ist bereits unterwegs.
Liebe Grüße
Susanne

Antworten
Ilona Schneider
7. Oktober 2017 15:43

Wir nutzen seit ein paar Jahren solche Familienplaner, damit ich nicht den Überblick verliere. Mittlerweile klappt das auch ganz gut, daß jeder seine Termine da einträgt. Fürs kommende Jahr haben wir aber noch keinen. LG Ilona

Antworten
Katja Laudenbach
7. Oktober 2017 15:22

Ich nutze Zuhause gleich mehrere Kalender. Für Termine einen Tischkalender und zur Erinnerung an Geburtstage einen Wandkalender mit hübschen Tierfotos.
LG und vielen Dank für das schöne Gewinnspiel
Katja

Antworten

Zuhause benutzen wir auch einen Familienkalender😍😍😍Lieben Dank für die tolle Verlosung versuche gerne mein Glück liebe Grüsse Anja

Antworten
Nadine Rexer
7. Oktober 2017 15:09

Wir haben mehrere Kalender zum einen hat mein Mann eine Taschenkalender sowie ich auch jeweils für unsere Arbeit. Dann haben wir einen Familien Kalender dort wird alles eingetragen für jeden eine Spalte und alle Termine kommen rein so kann jeder sehen was wann bei wem ansteht.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: