Lierac – der Feuchtigkeitsbooster

Für Emotion durfte ich an einem Produkttest teilnehmen. 

Mein Testobjekt: 

Lierac Hydra – Chrono + Serum


30 ml ca. 33 Euro

Als erstes rieche ich ja immer an den Produkten. Dieses Serum riecht einfach fantastisch, ist ja auch kein Wunder, die Duftnote besteht aus Rose, Magnolie und Ylang-Ylang. Ich könnte den ganzen Tag daran schnuppern.
Aber das Serum ist ja kein Duft, sondern ein Feuchtigkeitsbooster. Daher ein wenig mehr zu der Wirkung.
Es ist ölfrei, für meine Haut sehr wichtig, sonst bekomme ich Pickelchen.

Das Serum wird mit der Pipette entnommen, eine saubere Sache.

So kann man punktgenau dosieren.

Die Pipettenlösung finde ich klasse, so kann nichts an Schmutz in die Flasche kommen und ich entnehme nur die Menge, die ich benötige.

Das Serum ist leicht rosa und lässt sich sehr gut verteilen.
Es zieht sofort ein, als wenn die Haut alles sofort aufsaugt.
Auf dem rechten Bild kann man sehen, wie die Haut richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt ist und einen gesunden Glanz hat.

Das Ergebnis des Serums soll eine glatte, pralle und samtige Haut haben. Das kann ich bestätigen. Die Haut fühlt sich einfach angenehm nach dem auftragen an. Man gleitet richtig darüber.

Die Haut ist bewiesen 24 Stunden lang hydrasiert. Das musste ich erstmal googeln, und es heißt, das sich Wassermoleküle anlagern.

Die Wirkstoffe sind u.a ein Extrakt aus Liliengewächs, Hyaluronsäurelösung, Wasserhyazinthe, Extrakte aus Kirschblüten und Rosen.

Das Serum kann alleine aufgetragen werden, aber auch als Ergänzung der üblichen Pflege. Empfohlen wird eine Kuranwendung mehrmals pro Jahr, je nachdem, wie trocken eure Haut ist.

Mir hat das Serum sehr gut gefallen. Meine Haut ist wirklich praller und vor allem nicht mehr so trocken.
Ich habe Mischhaut, wenn ich mein Make up auftrage und das anschließend abpuder, hatte ich immer ein paar trockene Stellen, die dann schuppten. Meistens an der Wange und an der Stirn.

Seit ich Lierac benutze, habe ich keine trockenen Stellen mehr und mein Make up sieht eben, glatt und gepflegt aus.

Vielen Dank an Emotion und Lierac für den super Test, ich bleibe dem Serum treu.

Ihr könnt Lierac und Emotion übrigens auch auf Facebook folgen.

Related Articles

1 Comment. Leave new

Huhu, ich habe dich gerade gefunden und diesen tollen Bericht gesehen,
das hört sich an als ob meine Haut es dringend braucht. Ich benutze zwar nicht überall Bodylotion aber an manchen sehr trockenen Stellen wäre es eine Wohltat,
viele liebe Grüße,
junglejane

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: