Ordnung mit dem Leifheit Combi System

Es gibt für mich nichts schlimmeres, als wenn ich meine Sachen ständig suchen muss. Ist es nicht genial, wenn man die gesuchten Sachen mit einem Handgriff findet?

Ordnung mit dem Leifheit Combi System

Ich habe von Leifheit eine tolle Auswahl an Organizern aus dem neuen Combi System bekommen. Und ich kann euch jetzt schon verraten, dass ich sie mega praktisch finde.

Leifheit Combi System

Die Produkte sind in der Regel sofort einsatzbereit. Man faltet sie auseinander, hängt sie auf oder wie bei dem Schuhschrank, wird er einfach ohne Werkzeug zusammen gesteckt.

Leifheit Schuhschrank

Die Einzelteile werden einfach nur zusammengesteckt. Bei den kleinen Ecken muss man schon etwas aufpassen, dass sie richtig herum stecken.

 

Zum Schluss nur noch die äußere Hülle drüber ziehen und man hat einen sehr praktischen Extraschrank. Das untere Fach ist etwas höher, hier passen z. B. Stiefel herein.

Ich nutze den Schuhschrank als „Bloggerschrank„. Hier habe ich endlich sauber und ordentlich alle Produkte drin verstaut, über die ich noch berichten möchte.

Die Vorderseite hat an der Seite zwei Reißverschlüsse, so dass der Inhalt staubfrei aufbewahrt werden kann. Durch die zwei Klettverschlüsse oben am Schrank kann die Vorderseite einfach aufgerollt werden.

Der Schuhschrank hat die Maße 60 x 35 x 81,5 cm. Er lässt sich leicht reinigen und auch verschieben. Wenn ich dann mal an die Schubladen muss, ist er schnell zur Seite geschoben.

In den Schuhschrank passen die dazugehörigen Boxen in Big und Small. Die Box im großen unteren Fach kann an der Öse gut aus dem Schrank gezogen werden.

Leifheit Big Box

Man kann sie natürlich genauso gut im Schrank oder großen Schubladen verwenden.

Die kleine Box hat die Maße 27,5 x 28 x 13 cm, die große 27,5 x 28 x 19 cm. Sie unterscheiden sich also nur in der Höhe.

Ein absolutes Ordnungstalent ist der Organizer. Hier passen auf kleinen Raum super viele Kleinteile, die sonst vielleicht unübersichtlich in Schubladen versteckt sind.

Ich habe meinen Organizer allerdings nicht außen an eine Tür gehangen, da ich es dort einfach nicht so schön finde und es auch schnell zustaubt.

So hängt mein Ordnungstalent innen im Kleiderschrank. Da er nur 45,7 cm breit ist, passt er in der Regel an jede Schranktür.

Hier ist nun alles verstaut, was ich sonst immer mühsam in Schubladen suchen muss. Schön fände ich noch kleine Sichtfenster, damit man den Inhalt sieht. Aber ansonsten bin ich super zufrieden mit der neuen Ordnung.

Auf der anderen Seite vom Kleiderschrank kommen gleich zwei Leifheit Organizer zum Einsatz.

Das Hängeregal wird einfach mittels Klettverschluss über die Kleiderstange gehangen. Hier habe ich nun meine Spannbettlaken sortiert, die sonst immer sehr unschön im Schrank lagen.

Eine echt tolle Sache. Daneben seht ihr die kleine Unterbettkommode, aber das heißt ja nicht, dass sie nur unter das Bett darf ;-)

Sie macht sich auch super unten im Schrank für Winter- oder Sommerbettwäsche. Hiervon werde ich mir noch eine zweite Kommode zulegen, denn damit hat man den unteren Kleiderschrank auch noch bestens ausgenutzt.

An dem Griff kann sie gut herausziehen und an ein kleine Etikett zum Beschriften wurde auch noch gedacht. Ich kann mir die Kommode auch gut auf dem Schrank vorstellen, euch fallen sicher noch viele Möglichkeiten mehr ein.

Das letzte Produkt hat sehr zur Ordnung meines Sohnes beigetragen. Den Wäschesammler finde ich so genial, dass ich mir auch davon einen zweiten kaufen werde.

Bisher war es so, dass die schmutzige Kleidung systematisch im Kinderzimmer verteilt wurde. Wenn er dann mal aufgeräumt hat (unter Androhung von Internetsperre), hatte ich meine Badewanne bis oben hin voll mit dreckiger Wäsche. Nun musste ich wieder erst drohen, damit dieser Wäscheberg runter in den Keller kommt.

Aber nun ist ja der Leifheit Wäschesammler da!

Unsere Abmachung lautet, dreckige Wäsche kommt sofort in diese Box.  Dazu hat sie eine extra große Öffnung, wo alles hineingeworfen werden kann. Und wenn diese Wäschebox voll ist, klappt man die obere Öffnung hoch und hat so einen praktischen Griff.

An diesem Griff wird die Box in den Keller gebracht und entleert. Das klappt wirklich wunderbar. Ebenfalls eine echt schöne Sache.

Ich bin von dem neuen Leifheit Combi System echt begeistert. Das Material ist robust und wirkt dank der stoffartigen Oberfläche sehr edel.

Flecken können ganz einfach mit einem feuchten Tuch abgewaschen werden. Dazu hat man noch die Wahl aus dem dunklen schwarz sowie einem hellen grau.

Die Produkte bekommt ihr online z. B. bei Amazon oder auch bei vielen Händlern vor Ort. Bei uns z. B. im Baumarkt. Ich sage ganz lieben Dank an Leifheit für die kostenlose Bereitstellung der Produkte.

pr-sample

 

Related Articles

2 Comments. Leave new

Das System ist ja wirklich praktisch und die Idee mit dem Bloggerschrank gefällt mir richtig gut. Am besten gefällt mir allerdings der Wäschesack, der ist toll! Liebe Grüße

Antworten

Oh ja, der Wäschesack ist echt mega praktisch.
Liebe Grüße
Susanne

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: