Lambertz – Kein Weihnachten ohne Lebkuchen und Co.

Die Tage werden immer kürzer und kälter, der Winter naht mit großen Schritten. Die Adventszeit ist sicher nicht nur für uns eine sehr besinnliche und gemütliche Zeit, denn hier verbringt man sehr viel Zeit gemeinsam Zuhause.
Gerne bei einer Tasse Kaffee oder Kakao, dazu das leckere Weihnachtsgebäck.

Lambertz – Weihnachtstradition seit 1866

 

Ja, solange gibt es Lambertz nun schon. Chef war 1866 der damals nur 27 Jahre alte Dr. Hermann Bühlbecker. Heute ist das Unternehmen ein globaler Player mit mehr als einer halben Milliarde Umsatz.

Geschafft hat es die Firma Lambertz durch die leckeren Spezialitäten zu Weihnachten, wer kommt denn schon ohne Dominosteine, Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen oder Mozartkugeln aus?

Mir ist die Firma Lambertz seit meiner Kindheit ein Begriff, damals bekamen wir zur Adventzeit immer eine große Truhe voll mit leckeren Spezialitäten. Da waren nicht nur die Kinderaugen besonders groß, wir haben uns alle sehr an dieser Truhe erfreut.

Auch heute machen wir noch große Augen, wenn die tollen Truhen und Geschenkverpackungen aufgemacht werden. Genauso war es diesmal mit meinen Kindern, als wir dieses tolle Paket von Lambertz erhielten:

Lambertz

 

Je eine Geschenkpackung mit Lambertz Printen und Lambertz Spezialitäten, sowie eine total süße Lok ebenfalls prall gefüllt mir leckeren Sachen.

Die Lambertz Printen gibt es in versch. Ausführungen. Ich habe die 400 gr. Metall Dose enthalten, die saftige Printen in Vollmilch- und dunkler Schokolade enthält.

 

Lambertz7Lambertz14

Die Dose kostet 10,95 €.

 

Die Lambertz Dose “ Zum Fest „ enthält eine Auswahl von verschiedenen Köstlichkeiten.

Lambertz6

Auf der Dose findet man eine Original Ansicht des Lambertz Geschäftes. Innen drin zwei Lagen mit richtig tollen Leckereien.

 

Lambertz9Lambertz10

 

Lambertz11 Lambertz13

 

Ich  finde ja solche Auswahl Dosen am Schönsten, hier ist für jeden etwas dabei. Dominosteine, Mandel-Lebkuchen, Honigprinten, Nuss-Spitz-Kuchen, Lebkuchen, Zimtsterne und Dessert-Spitzkuchen.

300 g Metalldose für 7,95 €

 

Das Highlight in diesem Paket ist natürlich die süße Lok, die sogar bewegliche Räder hat.

Lebkuchen-Train

 

Der tolle Lebkuchen Train ist gleich doppelt gefüllt. Vorne im Kessel verstecken sich die gefüllten Lebkuchen Herzen.

 

Lambertz18 Lambertz19

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Wagon hinten sind gleich mehrere Passagiere:

 

Lambertz16 Lambertz27

 

 

 

 

 

 

 

Hier reisen ins Weihnachtsland leckere Prinzess-Printinchen, Schoko-Butter-Spekulatius, Honig-Saft-Printen, Mandel-Honig-Printen und Dominosteine.

 

Lambertz22 Lambertz25

Lambertz28 Lambertz21

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mir gefällt nicht nur der Zug unheimlich gut, auch die Auswahl, die er mitbringt, ist richtig toll. Den süßen Zug könnt ihr für 16,95 € bestellen.

Ich bin mir jetzt fast schon sicher, dass ihr gerade richtig Hunger auf solche Leckereien bekommen habt. Natürlich lasse ich euch jetzt nicht mit großen Augen da stehen.

Ihr könnt im Shop ein Probierpaket für gerade mal 14,95 € bestellen. Darin enthalten:

1001_konditoren_probier_paket

Quelle: www.lambertz-shop.de

40 g schokolierte Erdbeeren
100 g Mozartkugeln
100 g Choco Crunch Süss&Kross
200 g Kokosmakronen
100 g Dessert Spitzkuchen
150 g Tray – Zum Fest
175 g 6er Mischpackung
125 g Petits Fours (4 Stück)
100 g Honig Printen
125 g Desser Domino

Ich finde, das hört sich richtig lecker an und ist ein super Preis für diese feine Auswahl.
Das war mein Lambertz Paket und ich hoffe, euch hat die kleine Vorstellung gefallen.

Ich wünsche euch allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: