Krümmelmonster trifft auf Rewe Cookies Minis

Ich darf einen Produkttest für baninana.de machen 

Mein Testpaket besteht aus 3 Packungen Cookies Minis von Rewe Beste Wahl:

Ich kaufe öfters bei Rewe ein, aber die Kekse habe ich noch nicht gesehen und auch noch nicht probiert.

Da ich Kekse mit Schokolade liebe, hätte ich die Kekse sofort gekauft. Darum habe ich mich auch sofort für den Produkttest beworben.

Die Kekse bestehen aus einem Mürbegebäck mit 29% Zartbitter- und 11% Vollmilchschokolade.

Die Kekse sind handlich klein, man kann sie entweder einmal abbeißen, aber auch auf einmal in den Mund nehmen.

Z.B im Auto, wo nicht gekrümmelt werden darf, sind sie mit einem Biss verschwunden.

Auch auf der Arbeit ist so ein kleiner Keks schnell gegessen, kann ja peinlich werden, wenn jemand kommt und der Mund ist voll.

Eine kleine Packung hat 125 g, das finde ich super. In manchen Packungen der Größe sind meistens nur 100 g enthalten.

Die Packung sieht sehr ansprechend aus. Sie macht auf jeden Fall Lust auf mehr.
Vorne auf der Packung sind auch gleich die Brennwerte für eine Portion aufgedruckt:
Eine Portion wären 4 Stück, diese haben 126 kcal, 9 g Zucker und 6,3 g Fett.

Auf der Seite findet man dann auch ausführlich die Werte pro 100g und nochmal pro Portion.
Das ganze in einer angemessenen Schriftgröße, man kann es ohne Lupe lesen :-)

Die Verpackung ist handlich und passt für unterwegs in die Handtasche oder in jede andere Tasche.
Das aufreißen ist mir zu umständlich und die Packung geht dabei kaputt. Sie dann wieder zu zumachen ist kaum möglich.
Da man sie meistens unterwegs isst, wäre eine Packung, die sich wieder schließen lässt, besser gewesen.

Für welche Situationen sich die Kekse eignen?

Bei dieser Frage musst ich schmunzeln. Für mich braucht es keine Situation, um Kekse zu essen. Die kann man IMMER essen.

So eine Tüte wäre bei mir z.B. in der Büroschublade gut aufgehoben, aber natürlich auch im Auto, in der Handtasche für unterwegs, im Kino, wenn ich mit meinem Sohn zu einem Fußballturnier bin, beim Gassi gehen, versteckt in allen möglichen Schubladen zuhause ( damit man immer eine Packung parat hat, wenn Besuch kommt ;-) ), als kleines Mitbringsel zum Besuch……..

Die Kekse sind einfach nur lecker. Man schmeckt leicht herb die Schokolade heraus, genau richtig im Verhältnis zum Mürbeteig.

Meine kleine Auszeit:

Latte Macchiato und Cookies Minis

Dabei das Telefon und Handy aus und ein schönes Buch lesen  

Leider hat mein Sohn die Kekse nicht vertragen und einen schlimmen Ausschlag bekommen.

Nee Quatsch!!

Heute ist Weiberfastnacht und die Mädels haben ihn „erwischt“.

Er hat eine Packung Kekse alleine gegessen. Er kam gerade aus der Schule und hatte Hunger.

Hätte er die Kekse mit gehabt, hätte er sich sicher rauskaufen können und würde jetzt nicht so aussehen.

Aber ich bin mir sicher, er hat das Schminken genossen.

Mein Fazit für die Cookies: Absolut lecker und empfehlenswert! 
Beim nächsten Einkauf werde ich darauf achten und wieder Nachschub besorgen.

Related Articles

2 Comments. Leave new

Hallo Susanne, gratuliere. Ich hatte mich auch beworben, hat aber nicht geklappt. Dafür hatte ich ja die Crispello. Und außerdem muss ich jetzt "etwas kürzer treten". Ob das klappt, weiss ich nicht. Lass es dir weiterhin schmecken und ganz liebe Grüße
Heidi

Antworten

Ich eigentlich auch :-) Mache seit 2 Wochen eine Ernährungsumstellung. Aber dies ist ein wissenschaftlicher Test und ich habe mich verpflichtet, diesen durch zu führen ;-)
Welch ein Opfer :-)

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: