Kaffee – Adventskalender

Nun habe ich euch schon einige Adventskalender vorgestellt, darunter auch den ein oder anderen Teekalender. Nun sagen sicher einige, Tee ist ja schön und gut, aber nichts geht ohne meinen Kaffee am Morgen!

 

Der Sonntagmorgen.com Kaffee-Adventskalender

 

Sonntagmorgen-Kaffeeadventskalender
Ich gebe es ja zu. Auch ich trinke gerne mal Tee. Aber ohne Kaffee läuft bei mir überhaupt nix. Kaffee am Morgen, Kaffee zum Mittag und Kaffee zum Nachmittag. Am Abend darf es gerne der Tee sein – sonst kann ich ja auch nicht schlafen.
Ich bin daher total froh, dass ich auf Sonntagmorgen.com diesen richtig süßen Kaffee Adventskalender gefunden habe.

Wer ist denn Sonntagmorgen.com überhaupt?

Kaffee-Adventskalender

Da lasse ich doch einfach mal die Leute von Sonntagmorgen für sich sprechen:

Was Sonntagmorgen.com von anderen Marken unterscheidet ist nicht nur das breite Spektrum aus Kaffeesorten oder dass wir die Menschen dahinter kennen, sondern dass wir liebevoll und ein bisschen penibel jeden Aspekt unsererKonduktionsröstung steuern: von der Luft- und Bohnentemperatur über die Geschwindigkeit unserer Kupfertrommel bis zum Luftfluss, in jeder Minute. Alles, damit der Kaffee sein perfektes Aroma entwickeln kann, in jeder Bohne, jeder Tasse, jeden Tag.

So bekommen unsere Kunden eine Auswahl seltener Kaffeespezialitäten mit einem volleren Geschmackserlebnis, länger anhaltendem Aroma und Zufriedenheit mit jeder Tasse.

Unser Anspruch ist, zu den 5 besten Spezialitätenröstern in Deutschland zu gehören.

Kurz:
Sonntagmorgen.com holt für Kaffeeliebehaber mit seiner Röstung alles heraus, was die besten Bohnen der Welt zu bieten haben.

Kommen wir zurück zum Kaffee Adventskalender. Hinter 24 Türchen verstecken sich tolle und sicher auch einige unbekannte Kaffeesorten.

Ich habe nur für euch schon mal 2 Türchen geöffnet ( und auch gleich wieder verschlossen ).

Kaffee-Adventskalender

Kaffee-Adventskalender
In Türchen Nummer 1 habe ich Fazenda Camprestre aus Brasilien gefunden. Ein milder und leicht nussiger Kaffee. Er schmeckt sehr ausgewogen und überrascht manchmal sogar mit einem pflaumenartigen Aroma.

Wenn es nicht schon Abend wäre, hätte ich mir jetzt eine Tasse aufgebrüht. Die Bohnen verbreiten so einen lieblichen Kaffeeduft, dass man gleich süchtig danach wird.

P1180102

Wie ihr jetzt seht, sind in meinen Tüten ganze Bohnen. Ich habe einen Vollautomaten, der mir meinen Kaffee frisch mahlt und aufbrüht. Soviel Genuss muss einfach sein!

Ihr könnt den Kalender aber auch als gemahlene Variante bestellen.

Honduras COMSA
Türchen Nummer 2 entführt uns nach Honduras und bietet uns einen süßlichen, mittelkräftigen Kaffee. Sein ausgewogener Geschmack überrascht nicht selten durch Aromen von Orange, Mandarine oder Pfirsich.

Cosma hat einen vollen, samtigen Körper und weist eine klare Säure auf.

Der Rest bleibt zu und geheim! Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf diesen Kalender freue. Jedes Päckchen reicht für ungefähr 2 – 3 Tassen Kaffee.
Also in der Regel für genau einen Tag.

Die Kaffees werden fair eingekauft. So könnt ihr euren Kaffee wirklich mit einem guten Gewissen genießen.

Da der Kaffee wirklich frisch nach der Röstung verschickt wird, muss man den Kaffeekalender vorbestellen. Die Auslieferung erfolgt bis zum 15.11.. Mein vorbestellter Kalender ist gestern bei mir eingetroffen und heute schon bei euch in der Vorstellung.
Bestellen könnt ihr den Kaffee-Adventskalender Winterwald  im Shop von Sonntagmorgen.com.

Der Kalender hat die Maße 20 x 45 x 13,5 cm und kostet 49,90 €. Geliefert wird er versandkostenfrei.

Kaffee-Adventskalender "Winterwald"

 

Der Kalender ist übrigens sehr stabil. Den könnt ihr auch nächstes Jahr wieder befüllen. Wäre viel zu schade, ihn zu entsorgen.

Ich bedanke mich sehr bei dem Team von Sonntagmorgen.com für diesen duften Kalender und ich freue mich auf 24 Tage voller Kaffeegenuss!

 

Sponsored Post

 

4 Comments. Leave new

Christina P.
7. November 2015 21:31

Kaffeekalender, das is in der Tat noch was völlig Neues. Sind das wirklich 24 Sorten oder wiederholt sich der Kaffee irgendwann? Von den Röstereien schmeckt der Kaffee auf jeden fall besser als aus den Großröstereien, die die Kaffeebohnen mit ‚full speed‘ rösten. LG

Antworten

Hallo Christina,
es sind 8 verschiedene Sorten, die dann jeweils dreimal enthalten sind.
LG Susanne

Antworten

Das ist ja ein toller Adventskalender! Ich trinke gern und toll das man hier jeden Tag verschiedene Kaffeesorten probieren kann. LG

Antworten

Ja ich bin auch schon sehr gespannt, welche Sorte mir besonders gut schmeckt. Die werde ich mir dann auf jeden Fall nachkaufen. Ich habe meine Lieblingssorte noch nicht gefunden.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: