Hareico – Salamisticks im Frischebecher

Auf der Facebookseite von Hareico wurden Tester für die neuen Salamisticks im Becher gesucht.

Diesem Aufruf musste ich folgen, denn wir alle lieben zwischendurch mal was deftiges. Auch auf Ausflügen oder Reisen ist so eine leckere Salami immer dabei.

Schon bald kam mein Testpaket an:

Ein Becher Sticks in natur und einen Becher mit Jalapenos. Natürlich läuft einem da sofort das Wasser im Munde zusammen, und kaum war der Deckel ab, ging der Duft durch die ganze Wohnung und meine Family samt Hund standen auf einmal neben mir.

Ich konnte gerade noch Fotos machen, wo wenigstens noch ein paar Sticks in den Bechern waren. Es sind natürlich mehr drin, als auf dem Foto zu sehen.

Es ist aber auch schwer, aufzuhören. So 2 Stück hat jeder erstmal gegessen.

Die mit Jalapenos sind schon scharf, von daher nichts für meine Kinder. Davon sind sogar noch ein paar da. Die gehören mir ganz alleine!

Ich liebe es scharf.


 Dazu gab es noch einen Fragebogen.

1. Spricht sie die Verpackung optisch und funktional an?

Mich spricht die Verpackung sehr wohl an, sie macht Lust auf den Inhalt.
Funktional finde ich es auch sehr praktisch, dass man den Becher wieder schließen kann.

Noch besser fände ich es, wenn der Deckel dabei am Becher bliebe. Also so einen Klappdeckel.
Gerade unterwegs mit Kindern weiß man oft nicht, wohin mit dem Deckel. Ist ja oft auch nicht sauber unterwegs, und man braucht die Hände noch für die tausend andere Dinge, die eine Mama so  managen muss.

2. Wie gefällt ihnen das Aussehen?

Finde ich top, genau die richtige Größe und Form.

3. Was sagen sie zum Geschmack?

Für mich hätten die Sticks noch ein wenig würziger sein können.
Für meine Kinder war der Geschmack genau richtig.
Vielleicht wäre eine „würzige“ Variante für die Erwachsenen ideal.

4. Wie gefällt ihnen die Aromaentfaltung beim Öffnen des Bechers?


Man bekommt genau das, was man erwartet. Einen leckeren Salamigeruch, der nicht zu intensiv ist.


5. Was sagen sie zum Biss?


Den finde ich wieder zu laff, der müsste etwas knackiger sein. Für die Kinder wiederum genau richtig.


6. Wann essen sie unser Produkt am liebsten?

Eigentlich immer! Zwischendurch zuhause, während der Autofahrt, auf Reisen, bei der Fahrradtour, da benötigt man eigentlich keinen Anlass.

7. Haben wir Ihre Erwartungen gefüllt?

Ja. Auch wenn ich kleine Änderungswünsche bezüglich der Würzigkeit und des Bisses habe, für meine Kids sind die ideal.
Und ich würde sie auch so essen, wenn sie so bleiben.

8. Haben sie noch weitere Anregungen oder Verbesserungsvorschläge?

Außer den bereits genannten wäre vielleicht mal eine Variante mit Käse interessant.

Uns hat der Test sehr viel Spaß gemacht und wir sind jederzeit bereit für weitere Tests :-)

Vielen Dank an Hareico für die Sticks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: