Handysitzsack von Mobildiscounter.de

Meine Kinder wünschen sich ja schon lange eine Sitzsack, auf dem man sich so richtig gut lümmeln kann. Aber wie so oft im Leben, fängt man ja meistens erstmal klein an ;-)

Daher fand ich es eine total witzige Idee, als mobildiscounter.de mir einen Handysitzsack angeboten hatte.
Den gibt es nur exclusiv in dieser Zusammenstellung bei dem Handyanbieter, da dieser Sack speziell angefertigt wurde. Damit habe ich sozusagen ein limitiertes Produkt, dass ja vielleicht mal so viel Wert ist wie ein großer :-)

Aber nun möchtet ihr das gute Stück sicher auch sehen:

Der Sitzsack ist sehr lustig und erntet ganz sicher Aufsehen. Es ist ein süßes Gadget und sicher auch ganz nützlich. Beim Arbeiten habe ich mein Handy auf lautlos, damit das ständige gepiepe nicht nervt.
Aber da ich jetzt mein Handy immer im Blick habe, sehe ich gleich, ob was Interessantes auf dem Display angezeigt wird.
Auch ganz nett zum Musik hören Abends im Bett oder zum lesen.

Man könnte ihn allerdings auch Anti-Stresssack nennen, man kann ihn kneten, damit jonglieren, etwas damit abwerfen ( natürlich keine Teens, die mal wieder Blödsinn machen ) oder auch die Tür zuwerfen, die der Hund beim reinkommen wieder aufgestoßen hat. Sicherlich fallen euch noch mehr tolle Ideen ein.

Etwas größeres wie ein Handy würde ich jetzt aber nicht hineinstellen, da der Sack ziemlich leicht gefüllt ist. Mein S5 lümmelt sich aber recht stabil darin.

Ich finde es eine nette Idee und bin mal gespannt, wann eins meiner Kinder sich den Handysitzsack geschnappt haben. Nachschub gibt es nämlich leider nicht mehr.

Bis dahin bedanke ich mich bei Mobildiscounter.de für die kostenlose Bereitstellung dieses süßen Sackes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: