Handy aufladen mit Sonnenlicht – Solar Ladegerät von RAV Power

Stellt euch vor, Sonntagmorgen rufen die Freunde an und laden dich zu einer spontanen Radtour ein.

Du packst deine Sachen und stellst fest, dein Handy ist nicht geladen. Aber ist ja kein Problem, wozu haben wir denn Powerbanks, die praktischen Ladegeräte für unterwegs.

Du kramst es aus der Tasche und stellst fest, auch diese hast du nicht aufgeladen. Na super, schon ist der Tag im Eimer.

Aber endlich gibt es auch dafür eine Lösung. Endlich brauchst du dir keine Gedanken mehr machen, ob Handy und auch Powerbank aufgeladen sind.
Denn ab sofort nutzen wir einfach die Kraft der Sonne!

Von der Firma RAV Power gibt es ein Solar Ladegerät, dass euer Smartphone, Tablet, eBook oder sonstiges USB Gerät einfach unterwegs lädt.

 

 

Das RAV Power Solar Ladegerät mit 15 Watt kann gleichzeitig 2 USB Geräte aufladen. Dabei hat ein Anschluss ein Output von 2A, der andere ein Output von 1A.

Zum Lieferumfang gehört die Solarbatterie, 4 Karabinerhaken ( zum befestigen am Rucksack o.ä. ) sowie eine Gebrauchsanleitung in mehreren Sprachen, natürlich auch in Deutsch.

Die beiden USB Anschlüsse sind mit iSmart Technologie ausgestattet, so dass der Anschluss automatisch erkennt, mit welcher Leistung das angeschlossene Gerät aufgeladen werden muss.

Es wird somit die maximale Akkuleistungsfähigkeit nicht überschritten und das Gerät optimal geschützt.

Das Gerät hat 3 Ladepaneele, je mehr Paneele der Sonne ausgesetzt sind, und je sonniger der Himmel ist, umso schneller lädt das Gerät.
Natürlich lädt es auch bei bewölktem Himmel, aber dann halt nicht mehr so effizient.

 

Damit das zu ladende Gerät nicht der Sonne ausgesetzt ist, kann man es in die praktische Tasche stecken.
Man kann das Solarpaneel auch so falten, dass die Paneele zur Sonne zeigen und die Tasche unten drunter im Schatten liegt.

 

 

Ab sofort könnt ihr euer Handy im Freien aufladen. Legt es einfach auf die Wiese oder irgendwo in die Sonne.

 

Dank der Karabinerhaken und Ösen lässt sich das Solar Ladegerät auch einfach am Rucksack befestigen oder an der Fahrradtasche. Während ihr unterwegs seid, lädt euer Gerät ganz einfach auf und ihr könnt es dann am Zielort ohne Kabelsalat benutzen.

Natürlich ist das Solar Ladegerät Wasser- und Witterungsfest. Ihr müsst es also bei einem kleinen Überraschungsschauer nicht gleich abmachen und verstauen.

 

Das Gerät wiegt um die 750 g und hat geschlossen die Maße 260 x 190 mm. Ganz aufgeklappt ist es 810 x 260 mm groß.

 

Es ist sehr solide Verarbeitet und man erkennt einfach eine gute Qualität. Dank dem Klettverschluss lässt es sich sehr gut zusammen packen und transportieren.

Es ist dann noch nicht mal so groß wie ein DIN A4 Blatt und findet so sicher einen Platz im Rucksack oder der Tasche.

Falls dort kein Platz mehr ist, kann man es auch einfach außen an die Tasche hängen.

Ich finde das Solar Ladegerät gehört in jeden Haushalt. Ich muss mir nie mehr Sorgen machen, ob Gerät oder externer Akku aufgeladen sind.

Dazu kommt noch, dass Solar Energie nichts kostet und die Umwelt nicht belastet.

Bestellen könnt ihr es über Amazon für 50,99 €, es gibt aber auch ein 9 Watt Modell für 32,99 €.

Ich würde euch das 15 W Modell empfehlen, es hat einfach mehr Power und lädt euer Gerät schneller auf. Außerdem könnt ihr mit dem größeren Modell zwei Geräte aufladen, so haben z.B. auch Freunde was davon oder ihr ladet einfach eure Powerbank zusätzlich auf, damit ihr auch Abends noch genug Power habt :-)

Auf jeden Fall eine geniale Idee, gerade für so vergessliche Leute wie mich ;-)

Sponsored Post

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: