Glücklich sein – mit Aloe Vera?

Ich bin vor kurzem auf die Facebookseite Glücklich sein gestoßen. Nach einer Mailanfrage habe ich diesen Testpaket erhalten:

Die Produkte sind mit Aloe Vera, daher bin ich auch gleich Feuer und Flamme. 
Ich habe mir vor langer Zeit mal einen starken Sonnenbrand zugezogen und mir wurde Aloe Vera Gel empfohlen.

Ich habe es ein paar Mal auf den starken Sonnenbrand aufgetragen und am nächsten Morgen war der Sonnenbrand weg, hat nur eine braune Farbe hinterlassen :-)

Ich habe mir sogar eine Aloe Vera Pflanze gekauft, damit behandel ich kleinere Verbrennungen.

Ich war jetzt richtig gespannt auf den Test.


So ein Aloe Vera Gel sollte in keinem Haushalt fehlen. Es hilft wie gesagt super bei kleinen Verbrennungen, es kühlt und erfrischt z.B auch müde Beine nach einem langen Arbeitstag.

Ein tolles Produkt, aber nicht für den Preis.

In der Tube sind 118 ml und diese kosten 18,10 € im Forever Shop.

Meine Tube damals habe ich in einer Drogerie gekauft, ich habe so um die 5-6 Euro bezahlt. Aber dazu später mehr….

 Forever Freedom2Go ist für unterwegs gedacht, und soll dich mit einer Portion Power unterstützen.

Ich dachte mir, oh bestimmt lecker und habe es mir in ein Glas geschüttelt. Irgendwie hat es mich an den Mind Master Drink erinnert. Auch hier eine braune Farbe, es waren Stücke und Fäden zu sehen. 

Aber im Gegensatz zu dem Mind Master musste ich dieses Getränk leider nach dem ersten Schluck ( sorry ) ins Klo befördern. Es war einfach nur ekelhaft und ich kann und möchte euch gar nicht mehr dazu sagen.

Außer dem Preis, 30 dieser praktischen Beutel für unterwegs kosten 107,50 € !!

Kommen wir zu einem angenehmeren und nützlichen Produkt, dem Hand Sanitizer.

Das kleine Kunststofffläschen ist ideal für die Handtasche. Sein Gel eliminiert  99% aller Keime und Bakterien.

Sowas sollte man immer dabei haben, gerade wenn man in öffentlichen Toiletten geht.

Die Flasche kostet 3,80 €, finde ich im Gegensatz zu den anderen Produkten mal angemessen im Preis. 
In der Anwendung auch ganz einfach, einfach auf den Deckel drücken und etwas Gel in den Händen verreiben. Sofort spürt man eine angenehme Kühle auf der Haut, wie bei einer Desinfektion. Es zieht sofort ein und hinterlässt einen angenehmen frischen zitronigen Duft.
Aloe Vera. Lavendel  und Honig pflegen die Hände sogar noch dabei.
Ein super Produkt, hierfür Daumen ganz klar hoch!
Aloe Lips ist ein Lippenpflegestift, der mit Aloe Vera und Jojobaöl die Lippen verwöhnt.
Auch für die Augenpartie oder andere spröden Hautstellen geeignet.

Habe ich auch immer in der Tasche, nutze es auch zwischendurch mal für trockene Ellenbogen.

Der Stift kostet 3,95 €, auch ein angenehmer Preis.
Als Proben habe ich die Propolis Creme bekommen, diese ist wunderbar bei wunder und entzündlicher Haut.

Ich benutze sie für meine Blinddarmnarbe,die leider etwas tiefer ist und daher oft entzündet ist.
Die Creme schafft hier rasche Linderung.

MSM Gel ist für ein besseres Bindegewebe, da benötige ich aber eher ein Eimer statt einer Probe.
Also dazu kann ich daher nichts sagen ;-)
Die Moisturizing Lotion hilft gegen die ersten Fältchen, Conditioning Rinse ist eine Spülung gegen Spliss und die Heat Lotion hilft bei Verspannungen.
Hier kann ich euch allerdings keine Erfahrungswerte sagen, da eine Probe dazu nicht ausreich.
Die Propolis Creme würde mich ja schon reizen, sie soll ein wahrer Alleskönner sein.
Perfekte Hand und Fußcreme, auch gegen Hornhaut, antiseptisch gegen Pickel, schützt vor Kälte im Winter, ideal nach der Rasur.
Der Preis liegt bei 22,15 €, das hält mich doch von einem Kauf ab.
Ich bin von vielen Produkten eigentlich sehr angetan und würde sicherlich auch mehr davon kaufen. Aber mich stört einfach das Vertriebskonzept hinter der Sache.
Ich hatte in meinem Testpaket auch einiges an Infomaterial über den Betrieb, und gerne würde man mich auch als Vertriebspartner anwerben.
Versprochen wird eine hohe Provision, wo die herkommt, wissen wir ja alle. Und das stört mich einfach total.
So tolle Produkte werden überzogen teuer gemacht, damit andere daran verdienen. Und ich bin mir ganz sicher, wären die Produkte etwas günstiger, würden davon viel mehr verkauft und der Profit wäre nur um ein Bruchteil weniger.
Ich wäre bestimmt ein guter Kunde, aber nicht bei diesen Preisen!
Ich sage trotzdem ein herzliches Dankeschön an Glücklich sein für diesen Test, der mich noch ein Stück weiter von Aloe Vera überzeugt hat.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: