giggs – hier kaufen coole Kids!



Ich habe zwei Kinder, und mit Beiden ist der Schuhkauf ein richtiges Problem.

Alina hat Größe 36/37. Wenn wir in ein Schuhgeschäft gehen, findet man entweder 36 gar nicht, oder aber die Auswahl ist sehr klein. Oft müssen wir in die Kinderabteilung gehen, aber was da geboten wird, zieht eine 16 jährige einfach nicht mehr an.
Bei meinem Sohn habe ich ein anderes Problem, er hat Größe 41/42. Wir müssen in die Herrenabteilung, und dort finden sich dann einfach keine coolen Schuhe, die für einen 13 jährigen gemacht sind.

Auf der Suche nach Schuhen im Netz bin ich dann auf einen richtig „coolen“ Shop aufmerksam geworden:

Dieser Shop unterscheidet in vieler Hinsicht von den üblichen. Schon das Lesen der Über Uns Seite hat mir die Seite unheimlich sympatisch gemacht. Hier mal ein kleiner Auszug:

Wir sind  Onkel und Tanten, aber vor allem sind wir Eltern von Kindern, deren Füße scheinbar stündlich wachsen. Zugegeben: Gegen das Wachstum der Füßchen können wir nichts tun. Wohl aber gegen ein bislang notwendiges Übel – den Besuch chronisch überheizter Kinderschuhgeschäfte. Darin: brüllende Kinder, zeternde Muttis, drängelnde Papas und ungeduldige Verkäufer. Im Kampf mit kleinen Füßen, starren Messvorrichtungen, Klett- und Schnürverschlüssen und unter dem Eindruck einer Vielzahl „praktischer, pflegeleichter Schuhe“ fließen Schweiß und Tränen. Manchmal sogar bei den Kindern.

Diese Sätze haben mir gezeigt, hier ist ein Schuhshop von Eltern für Eltern. Hier versteht man die Probleme und versucht, für alle den Schuhkauf so angenehm wie möglich zu machen.

Die Website ist sehr modern und übersichtlich aufgebaut. Mir gefallen vor allem die authentischen Bilder, hier haben die Jungs die Schuhe nicht ordentlich zugebunden, sondern sie laufen auch mit offenen Schnürsenkeln rum, eben genau so, wie Jungs es heute ( leider ) oft machen.

Aufgrund der vielen Filtermöglichkeiten findet man schnell die Schuhe, die man auch sucht.

Junge – Mädchen, Farbe, Größe, Marke, Material Preis, Membrame, Sohle, Verschluss, hier lässt sich wirklich nach allem filtern.

Damit sich auch schnell die richtige Größe findet, benutzt man am besten den Treter-Meter. Hier liest man auf den Milimeter genau die Fußlänge ab. Allerdings kann man hier nun nicht die Schuhgröße ablesen, und das hat einen ganz bestimmten Grund.

Schuhe fallen je nach Hersteller unterschiedlich aus. Daher gibt man bei jedem Schuh die gemessene Fußlänge ein und erhält genau die Größe, die einem passt. So kann es also sein, dass der eine Sneaker in Größe 36 passt, und der andere eben in Größe 37.
Finde ich persönlich eine super Sache, so muss ich nicht alle Schuhe immer in zwei Größen bestellen.

Zu jedem Schuh gibt es eine 360° Ansicht. Ihr könnt den Schuh komplett drehen und ihn euch so ganz genau ansehen.
Giggs ist auch die erste Website, bei der ich mir die Artikelbeschreibung sehr gerne durchlese. Wo sonst findet man solche Beschreibungen:

Dank des gelungenen Used-Looks müssen sie nun nicht mehr direkt nach dem Kauf erst einmal kompliziert auf alt getrimmt werden – der Nachwuchs steht ja nun einmal auf abgewetzt. Seufz. 

Meine Tochter hat schnell ihre Lieblingsschuhe gefunden. Ein Paar wurde eher Mama zuliebe bestellt, ein Paar war schon immer ihr Traum.
Der Bestellvorgang geht schnell und einfach. Super finde ich, dass man von der ersten Bestellung an auch per Rechnung kaufen kann. Man bestellt ja doch oft Schuhe zur Auswahl.

Per Email wird man über den aktuellen Sendungsstatus informiert, sogar eine Sendungsnummer wird geschickt. So habe ich mein Paket immer im Blick.
Nach zwei Tagen war unser Paket schon da.

Diese Tom Tailor Schuhe waren mein Favorit.

Sie sehen toll aus, sind warm gefüttert und habe liebevolle Details.

Der Preis liegt im Moment bei 44,96 €.

Na ja, nun haben Kinder ja ihren eigenen Kopf. Ist doch egal, ob die Schuhe praktisch im Winter sind und für warme Füße sorgen. Mein Kind hatte nur Augen für VANS.

Nachdem auch die Giggs Seite gegen mich war ( hier werden die Schuhe in den höchsten Tönen gelobt ) konnte ich mich nicht mehr wehren. Die VANS sind nun bei uns eingezogen.

Na ja, sie sehen ja nun wirklich auch gut aus. Und die Qualität soll auch spitze sein: Abriebfeste Sohle, die Doppelten Nähte sollen ewig halten. Ich bin echt gespannt.

Das andere Paar wurde zurückgeschickt, der Rückversand ist kostenlos.

Mein Fazit: 
Ich bin begeistert von giggs! Die Website ist mir sehr sympatisch. Man hat hier das Gefühl, bei befreundeten Eltern zu kaufen.
Für mich ist klar, Schuhe kaufen wir nur noch bei giggs.de.

Werdet unbedingt Fan auf Facebook. Denn giggs bietet auch immer wieder tolle Rabattaktionen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: