Geschenkbox.de – Verschenken leicht gemacht

Anderen eine Freude machen ist für mich genauso schön, wie selber beschenkt werden. Manchmal ist es aber auch nicht so einfach, für jeden das richtige Geschenk zu finden.

Jetzt haben wir ja gerade erst Weihnachten hinter uns gebracht, wo man für alle Lieben versucht, das perfekte Geschenk zu finden.

logo

geschenkBox.de – We love to surprise

 

geschenkBox.de gibt es mittlerweile seit über 10 Jahren. Damit wir mit unserem Geschenk überzeugen können, sind sie ständig auf der Suche nach Trends, ausgefallenen und originellen Geschenkideen.

Um uns die Suche möglichst einfach zu machen, gibt es verschiedene Filtermöglichkeiten auf der Webseite, von denen ich euch hier ein paar aufzählen möchte:

Nach Personen, ob Mann oder Frau, Paare oder Eltern, oder seriös für Kunden und Mitarbeiter.

Nach dem Anlass wie Weihnachten, Silvester, Taufe oder auch zum Umzug oder als kleines Mitbringsel.

Beim Thema findet man Kategorien wie Geldgeschenke, Essen&Trinken aber auch Crazy&verrückt.

Als Letztes kann man nach den Interessen suchen, mag der Beschenkte Sport, Reisen oder lieber Party&Feste.
Natürlich gibt es auch die klassische Suche z.B. nach dem Zimmer, wofür man etwas sucht, nach Saisonalen Geschenken , nach Angeboten, Neuheiten, Bestsellern oder nach einer bestimmten Marke.

Die Möglichkeiten zur Auswahl finde ich sehr gut, mir fehlt aber eine Filtermöglichkeit für den Preis. Meistens hat man ja ein bestimmtes Budget zur Verfügung, man sollte daher den Preis eingrenzen können oder zumindest nach dem Preis auf- oder absteigend sortieren können.

Ich benötigte drei Geschenke, je eins für meine Kinder und eins für mich. Man möchte sich selber ja auch gerne mal eine Freude machen.

Für meine Tochter sollte es was Nützliches sein, sie sammelt schon für ihren ersten Hausstand.

Die Wahl fiel auf diesen praktischen Messerblock, mit dem sie alle nötigen Messer immer gleich zur Hand hat.

geschenkbox2

Der Messerblock ist wohl zur Zeit ausverkauft, daher habe ich jetzt nicht den genauen Preis gefunden. Ich meine er lag bei ca. 25 €.

Dafür bekommt man 5 Messer in den unterschiedlichen Größen, mit denen man für den Anfang sehr gut bedient ist.

Damit die Messer nicht in der Schublade gesucht werden müssen, sind sie in einem hellen Holzblock aufbewahrt. Sowas finde ich persönlich super praktisch.
So erreicht man ganz schnell das passende Messer, auch wenn mal nur eine Hand frei ist.

 

Für jedes Messer gibt es die passende Aussparung, unter dem Block sind Gummikappen. Damit kratzt der Block nicht auf der Oberfläche und steht gleichzeitig rutschfest.

geschenkbox7

geschenkbox8

 

 

 

 

 

 

Vom kleinen Schälmesser, über das Brotmesser bis zum großen Kochmesser ist alles nötige dabei.

Jeder Hausfrau ist natürlich klar, dass es keine hochwertigen Messer sind. Aber für den Preis bekommt man wirklich eine super Grundausstattung für den Anfang. Die Messer sind super scharf, wie lange das so bleibt, kann dann erst meine Tochter berichten.

Da man am Anfang eher Quantität statt Qualität benötigt, finde ich hier das Preis-Leistungsverhältnis absolut super.

geschenkbox9 geschenkbox10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Sohn hat sich eine Glitzerlampe gewünscht. Ich habe eine große im Wohnzimmer, und die findet er so unheimlich schön.

Auf geschenkBox wurde ich sogar fündig und habe diese tolle blaue Lampe gefunden.

geschenkbox12

Die Lampe hat einen Chromfuß und auch der Deckel ist chromfarbend. Dazwischen befindet sich das Glas mit blauer Flüssigkeit und Glitzerpartikeln.

geschenkbox1

Das Licht kommt aus dem Sockel, hier befindet sich eine 30 Watt Birne. Ein austauschen ist damit kinderleicht.
Durch die Wärme steigen die Glitzerplättchen nach oben und bringen so Bewegung in die Lampe.

geschenkbox

In dem kleinen Video könnt ihr den Effekt am besten sehen:

 

Mein Sohn liebt die Lampe, sie zaubert auch ein richtig stimmungsvolles Licht. Wenn man angespannt ist, kann man auch einfach den Glitzersteinen in der Lampe zuschauen. Dazu etwas ruhige Musik und mann kann richtig schön entspannen.

Die Lampe kostet 35,95 €.

 

Apropos Entspannen, das dritte und letzte Geschenk war einfach mal für mich. Ich bin beim Stöbern auf ein Massagekissen gestoßen, das es mir gleich angetan hat.

Ich leide ja seit einiger Zeit unter Faszien-Verspannungen, die können sehr schmerzhaft sein. Vor allem in Lendenwirbelbereich habe ich fast täglich Probleme damit.  Bisher behandel ich die Verspannungen mit einer Massagerolle, die wie ein Nudelholz aussieht und die man über die betroffenen Stellen rollen muss. Das ist natürlich anstrengend und lästig.

Nun habe ich das Shiatsu Infrarot Wärmekissen gesehen, wo ich mich schon immer gefragt habe, bringt so ein Massagekissen wirklich etwas. Nun war die Gelegenheit, es einfach mal auszuprobieren.

Das Kissen wird mit einem normale Netzteil und einen Adapter für das Auto geliefert.

P1210212

 

Das Massagekissen ist sehr handlich und kann so auch sehr gut mit ins Auto und/oder mit auf Reisen genommen werden.

4 Massagerollen sorgen hier für eine wohltuenden Massage. Ich nutze es hauptsächlich für den unteren Rücken und für den Nackenbereich. Man kann aber ebenso jede erdenkliche Stelle damit massieren.

P1210214

Es stehen zwei Massageprogramme zur Auswahl, die einfach per Druck-Schalter eingestellt werden können.

P1210217

Optimal unterstützt wird die Massage durch eine angenehme Infrarotwärme. Die Massagekugeln ahmen eine japanische Massagetechnik nach. Die Muskeln werden durch kreisende Bewegungen und Wärme gelockert und können sich entspannen.

Auch hier gibt es ein kleines Video. Hier seht ihr die höchste Stufe, man wird schon ordentlich durchgeknetet. Eine große und kleine Kugel lösen jede Verspannung. Durch leichtes Verschieben oder auch leichtes Drehen des Körpers erreicht man jede Stelle. Das rote Infrarotlicht ist auch gut zu sehen.

 
Ich empfinde die Massage als sehr angenehm und auch effektiv. Ich hätte mir das echt nie so gedacht. Aber schon ein paar Minuten auf der Couch sitzen und sich gemütlich massieren lassen, helfen mir für ein paar Stunden mehr Bewegungsfreiheit. Ich kann danach endlich ohne Schmerzen arbeiten und laufen.

Für mich die beste Geschenkidee überhaupt. Ich kann das Massagekissen 100% empfehlen, vor allem wenn man immer wieder Probleme mit dem Nacken oder wie ich mit Faszien hat.

Bestellen könnt ihr das Shiatsu Infrarot Wärmekissen hier im Shop für 43,95 €.

Optimal finde ich auch, dass gleich ein Autoadapter dabei ist. Damit kann man sich auch bei längeren Autofahren massieren lassen und kann so ohne Schmerzen sein Ziel erreichen.

Und in den Urlaubskoffer passt das handliche Kissen auch. Ich werde es auf jeden Fall immer dabei haben.

 

Das waren meine tollen Geschenke aus der GeschenkBox.de. Alle drei Geschenke sind super angekommen, ich kann euch den Shop nur wärmstens empfehlen.
Hier ist Geschenke finden einfach und schnell.

Übrigens wird ab 10 € Bestellwert gratis nach Deutschland geliefert und Kauf auf Rechnung ist ebenfalls möglich. Für mich die zwei wichtigsten Argumente für einen Kauf in diesem Shop.

Ihr könnt GeschenkBox übrigens auch auf Facebook besuchen :-)

Sponsored Post

 

6 Comments. Leave new

Ich bin ja nun schon ein bissle älter aber die Lavalampe mit Glitzer würd mir auch sehr gefallen.

LG Brigitte

Antworten

Ja mir gefällt sie auch, ich habe ja eine ganz große im Wohnzimmer und liebe sie einfach.
LG Susanne

Antworten

Hey in das Massagekissen habe ich mich gleich verliebt wo kann man das in Schleswig-Holstein Lübeckern bekommen?

Antworten

Hallo,

der Onlineshop liefert nach ganz Deutschland :-)

Antworten

Hey Sanne!
Ganz toll finde ich das Massagekissen. Ich steh ja total auf sowas.
Habe eine Auflage für den Stuhl, gleichzeitig auch noch mit Wärme *schwärm*
Interessant auch die Aussage, dass man das Kissen an jeder erdenklichen Stelle einsetzen kann *Phantasiemodus on* ;-)

Danke für Deinen Bericht, den Shop kannte ich noch gar nicht.

Liebe Grüße,

Natascha

Antworten

Hallo Natascha,
so eine komplette Matte wäre auch noch was für mich. Das wird sicher meine nächste Anschaffung.
Was die Phantasie angeht: Was du nur wieder denkst ;-)

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: