Einfach mal Danke sagen

Als Produkttester bekommt man viele Pakete, fast täglich landen kleine, große, leichte und auch schwere Pakete bei mir. Da ich in der ersten Etage wohne und gesundheitlich diese Pakete gar nicht tragen könnte, bin ich sehr froh, einen super netten DHL Boten zu haben.

 

Einfach mal Danke sagen!

 

Schon als ich vor 6 Jahren hier einzog, hatte ich einen sehr netten Boten, der mir immer alle Pakete bis zur Tür gebracht hat. Nicht nur er, auch alle anderen Paketdienste haben so bei mir immer zu Weihnachten und Ostern eine Kleinigkeit bekommen. Ich finde einfach, das gehört sich so.

 
Die meisten Pakete bekomme ich allerdings über DHL, so dass ich hier einfach mal ganz besonders Danke sagen möchte. Seit einigen Monaten habe ich nun einen neuen Boten, und auch hier habe ich sehr großes Glück. Er ist immer freundlich und so unterhält man sich auch mal über das ein oder andere.

packages-1027340_640

Das es auch anders geht, höre ich nicht nur viel in Bloggerkreisen. Aber gerade, wenn etwas nicht gut läuft, wird es ja sehr gerne in der Öffentlichkeit breit getreten. Aber loben möchten nur die wenigsten. Auch bei DHL gibt es nicht ganz so engagierte Mitarbeiter, dass sehe ich immer, wenn mein Stammbote im Urlaub ist. Ich habe eine Abstellgenehmigung für die Garage, so dass die Pakete auch abgegeben werden können, wenn ich nicht zuhause bin.

 
Da aber in der Regel meine Nachbarn die Pakete annehmen, kommt das sehr selten vor. Nun gibt es auch Mitarbeiter, die gleich den bequemen Weg zur Garage nehmen. Erst letztens sah ich den gelben Wagen, weil ich in der Küche spülte. Ich schaute aus dem Fenster und sah, wie der Bote drei Pakete in die Garage stellte. Mein Auto stand direkt davor und er sah mich auch am Fenster. Na ja, können ja nicht alle so nett sein.

Umso mehr war ich bestärkt, meinen Stammboten auszufragen, was er denn benötigte. Als Antwort kam eine neue Handyhülle. Was einfaches ohne Klimbim. Und so machte ich mich auf die Suche.

 

MobileFun1

Gefunden haben ich dieses schöne Set von Olixar. Ein Drivetime Set und zusätzlich die gewünschte Handyhülle. Ich denke, damit kann ich ihm sicher eine Freude machen.

Das Olixar DriveTime Set besteht aus einer Handyhalterung für das Armaturenbrett und einem Ladekabel für den Zigarettenanzünder.

 

Die Halterung wird mittels starkem Saugnapf auf dem Armaturenbrett befestigt. Das Handy wird einfach eingeklemmt und kann um 360° gedreht werden. So hat man das Handy z. B. für die Navigation immer im Blick.

 

Das Ladekabel wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt und lädt so das Handy während der Fahrt auf. Zusätzlich hat es noch eine USB Buchse, mit der ein Tablet oder ein weiteres Smartphone geladen werden kann.

 
Dieses Set gibt es für 23,99 € beim Handyzubehör.

Natürlich darf die gewünschte Hülle nicht fehlen, sein Handy ist nämlich zur Zeit ohne Schutz.

MobileFun3

Hier sollte es was Schlichtes sein. Eine Hülle, die nicht aufdringlich ist und einfach das Handy vor leichten Schlägen und Fällen schützt.

 

MobileFun8

 

Die FlexiShield Gelhülle gibt es schon für 7,99 €.

 

Ich habe nun alles drei in den Drivetime Pack gepackt und bin schon sehr gespannt, wie er morgen auf dieses kleine Dankeschön reagiert.

MobileFun25

 

Wie sieht´s mit euren Brief- oder Paketboten aus? Sind die auch so nett?

Apropos Briefbote, der ist gleichzeitig Bote bei mir auf der Arbeit und wenn ich große Briefe bekommen, bringt er mir die sogar zur Arbeit mit. Auch hier habe ich einen Glücksgriff gemacht ;-)

 

Related Articles

3 Comments. Leave new

Nach jahrelangem Ärger hatte ich letztes Jahr endlich auch mal so einen Glücksgriff. Zum Dank hab ich ihm zu Weihnachten selbstgemachte Plätzchen geschenkt … seit Januar habe ich nun einen neuen Postboten :-o …

Nee nee, es lag wohl doch nicht an meinen Plätzchen :D Einmal hat er mich noch besucht, aber aus großer Wiedersehensfreude meinerseits wurde schnelle Enttäuschung, weil er mir sagte, dass ihm eine andere Straße zugeteilt wurde :( Der neue Bote kommt zwar meistens am angekündigten Tag, aber auf eine feste Uhrzeit kann man sich nicht mehr verlassen, ausserdem bekommt er die Zähne nicht auseinander und nuschelt immer irgendwas. Auch die Freude auf ein Überraschungspaket hat er mir genommen, er klingelt immer und kündigt an der Gegensprechanlage ein Paket hat, hat dann enttäuschenderweise aber meist nur eins für den Nachbarn, dass er mir (in meiner Erdgeschosswohnung) mal wieder überhelfen will. Letztens hab ich mich verhoben, als ich das 15 kg schwere Paket der Nachbarin in meine Wohnung gewuchtet hab, weiter als bis vor die Türschwelle liefert er nämlich nicht :/

Antworten

hey, ein schöner beitrag. ich finde es wichtig auch mal danke zu sagen. vielleicht sollte ich meinem postboten auch mal was schenken :)
hab ein schönes wochenende! liebe grüße!

Antworten

Liebe Sanne!

Was für ein schöner Bericht. Herzlichen Dank dafür. Du sprichst mir aus der Seele!
Ich habe bisher mit DHL nur Glück gehabt. Jedenfalls, was die Zustellung im Büro und bei meinem Papa zu Hause angeht. Bei mir zu Hause findet die Zustellung eher nicht statt, weil ich in der Woche immer erst spät Abends zu Hause bin. Ich bedanke mich bei den netten Herren gerne mit Süßigkeiten in jeglicher Art und bisher haben Sie sich immer gefreut! :-)
Dein Geschenk finde ich phantastisch und ich bin gespannt, was Du berichten wirst! Weiter so!

Herzliche Grüße,

Natascha

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: