Die blaue Energiepille für mehr Power?

Vor  ein paar Wochen habe ich 2 Packungen Turbo Neuron erhalten. Die blauen Kapseln versprechen Energie und Leistung, Konzentration, Kraft & Ausdauer, Aufmerksamkeit.

Turbo rein – Topfit sein. So wirbt der Hersteller. Und das ganz ohne Nebenwirkungen.

Enthalten sind Mikronährstoffe als Grundlage für die normale Funktion des Nervensystems und Naturstoffe, die in ganz bestimme Regelkreise des Stoffwechsels eingreifen.

Müdigkeit und Erschöpfung sollen damit verringert werden, gleichzeitig sollen sich Glückshormone im Körper bilden.

Bei vielen Anwendern soll sich schon nach einer Pille die angenehme Wirkung einstellen:

  • Ein Wohlgefühl stellt sich ein
  • Verbesserung der Konzentration
  • Allgemeine Leistungssteigerung

Ich bin Berufstätig, Mutter, Hausfrau, Hundemutter und Bloggerin. Ich habe oft Stress und bin auch oft müde und lustlos.
Daher war ich sehr gespannt auf den Test.
Ich habe die Kapseln längere Zeit genommen und mich danach natürlich besonders gut beobachtet.
Aber was soll ich sagen, es tat sich nichts. Ich habe verschiedene Tage gewählt, aber immer das selbe Ergebnis.
Das einzigste was manchmal vorkam, war ein erhöhter Puls oder Einschlafschwierigkeiten am Abend.
Dabei habe ich die Tabletten natürlich nur morgens genommen, weil ich mir sowas schon gedacht hatte.

Mein Fazit: Wer müde und erschöpft ist, braucht einfach Ruhe. Es ist ein Warnsignal des Körpers, um runter zu schalten. Und nicht, um eine blaue Pille zu nehmen um dann noch mehr auszupowern.

Denn dann kommt irgendwann der Totalausfall.

Mir helfen am besten ein paar Tage Auszeit, mal den PC und den Haushalt links liegen lassen.Dann habe ich auch wieder Power, und was die 2-3 Tage liegen geblieben ist, konnte mit neuer Energie und Lust recht schnell wieder aufgeholt werden.
Und mal ehrlich, wenn das Fenster mal ein paar Wochen nicht geputzt ist, geht die Welt auch nicht unter ;-)

Die Tabletten kann man übrigens nur auf der Website bestellen.
1 Monatspackung kostet 39,95 €, bei 3 Packungen zahlt man nur noch 29,95 € pro Packung.

Dadurch, dass es keine Zwischenhändler gibt, sollen die Tabletten so „preiswert“ sein.

Bezahlen kann man per PayPal oder Rechnung.

Da ich hier noch eine Packung liegen habe, interessiert mich eure Meinung dazu. Einer von euch bekommt die Gelegenheit, eine Monatspackung zu testen.

Anschließend hätte ich dann gerne eure Meinung zu dem Produkt.

Teilnehmen könnt ihr über meine FB Seite Sannes Testinsel.

Ich bedanke mich bei Turob Neuron für den Test, auch wenn er bei mir nicht so gut ausgefallen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: