Der Gekko im Bauch

Meine Tochter ist 15 Jahre alt. Klar, dass irgendwann mal die Frage nach einem Piercing kam.
Heilfroh war ich, dass es “ nur “ ein Bauchnabelpiercing war. Das sieht man nicht sofort und wenn man es mal nicht mehr mag, kommt es einfach wieder weg.
Nun stellten sich 2 Fragen, wo lässt man es machen und was für Piercings sucht man sich aus.

Frage eins war schnell geklärt, es fand sich schnell ein gutes Piercingstudio, von dem wir schon viele gute Erfahrungen gehört hatten.

Die Leute  sind sehr nett, alles wird genau erklärt und es wird tip top sauber und steril gearbeitet.

Bei Frage 2 wurden wir auch schnell fündig, und zwar bei dem Onlineshop www.bijouteria.com

Hier findet sich wirklich sehr ausgefallene Schmuck,egal ob Ohrringe, Halsketten, Ringe und eben auch eine riesige Auswahl an Piercings.

Wir haben natürlich erstmal bei den Bauchpiercings gestöbert und wurden auch sofort fündig.

Das erste Stück haben wir aus Titan gewählt, da dieses Material absolut keinerlei Allergien auslöst. Selbst bei Chirurgenstahl, der natürlich auch angeboten wird, reagieren manche Leute allergisch drauf.

Hier haben wir uns beide gleich in den Gekko verliebt, den es in 10 verschiedenen Farben gibt.

Gewählt haben wir grün, so gefällt er uns am besten. Der kleine Gekko ist in Natura total süß, so toll kann das ein Foto gar nicht rüber bringen. Er ist beweglich, so dass er wirklich deinen Bauch bei Bewegung hochkrabbeln kann :-)

Der kleine hat eine Stablänge von 10 mm, wiegt 2,5 g und hat eine Verschlusskugel von 5 mm.

Preis: 23,- €

Da man natürlich auch mal wechseln möchte, haben wir noch in den Schnäppchen gestöbert.
Und hier hält das Wort Schnäppchen wirklich, was es verspricht.

Meine Tochter hat sich hier für diese süße Katze entschieden, die es ebenfalls noch in 10 verschiedenen Farben gibt.

Dieses Piercing ist aus Chirurgenstahl, der wird z.B. bei künstlichen Implantaten verwendet.

Die Katze kostet nur noch 3,20 €, ein absoluter Hammer Preis.
Ursprünglich lag sie bei 21,40 €.

Bei Lichteinfall glitzert die süße Katze total schön. Genau das richtige für Bling Bling Mädchen.

Natürlich waren wir mit dem Shoppen noch nicht fertig, dieser hier kam noch mit in den Warenkorb.
Meine Kamera konnte den Anhänger nicht so toll fotografieren, daher hier mal das Orignialbild dazu.

Damit man auch genau sieht, wie hübsch dieser auch aussieht.

Ebenfalls aus Chirurgenstahl und nur glatte 4,- €.

Der Shop ist in der Schweiz ansässig, aber die Produkte werden garantiert zollfrei geliefert.

Über 3000 Artikel. Auch für Männer.
In 48h bei Dir im Briefkasten!
In Deutschland garantiert zollfrei!
14 Tage Rückgaberecht.
Mit Geld-zurück-Garantie!
Sichere Bezahlung mit PayPal / Kreditkarte.
Top Qualität und nickelfrei.
2 Jahre Garantie

Ein Besuch hier lohnt sich immer, täglich gibt es den Deal des Tages mit 4 Artikeln, die bis zu 70% rabattiert sind.

Meine Artikel waren wirklich schnell bei mir und absolut sicher in einer kleinen Kunststoffbox verpackt. Dazu sogar Tupfer zum sterilisieren.

Wir werden hier garantiert noch öfters einkaufen, und ihr solltet auch mal schnell im Shop stöbern, denn mit dem Gutscheincode:

474-148

erhälst du als Erstbesteller sagenhafte 50% auf deinen ersten Einkauf!!!

Für alle, die es interessiert: Hier ein paar Impressionen vom piercen.


Alles war in lockerer und entspannter Atmosphäre, und außer einem leichten ziehen war nicht viel zu spüren.

Das Ganze ist jetzt eine Woche her, es ist alles gut verlaufen und auch die Wunde sieht super aus.

Bis der Gekko zum Einsatz kommt, dauert es aber noch ein wenig :-)

Die Wunde muss erst vollkommen verheilt sein.

4 Comments. Leave new

Oh ja Piercing mit 15.Jahren gibt es bei uns kein anderes Thema mehr…ich werde es aber noch etwas hinziehen.
Wo bei ich auch mit einem Bauchnabel Piercing am besten umgehen könnte.
Aber sehr schöne Sachen habt ihr euch ausgesucht…deine Tochter ist jetzt bestimmt voll happy.
lg Brico

Antworten

Da bin ich richtig froh, dass meine Tochter ne feige Socke ist, die wollte schon nie Ohrringe und schon gar kein Piercing. Aber süß sehen die Schmuckstücke schon aus und preiswert sind sie auch noch. Übrigens haben meine Großen auch vor 18 kein Piercing und kein Tatoo bekommen, aber dafür haben sie sich kreativ ausgetobt nach dem 18. Lebensjahr, leider!!! Das war lange nicht so harmlos wie das kleine Piercing am Bauchnabel;-)

Antworten

Aua. Also ich bin mehrfach gespierct und bei mir hat nichts geblutet ^^ Ist das ein Ring im Nabel? Dann bitte niemals drehen sondern NUR betupfen, sonst kann das böse enden, hatte ich auch dort an der Stelle – eben weil ich besagten Ring gedreht habe.
Meine Tochter allerdings würde mit 15 noch kein Piercing bekommen, das wäre mir zu jung – wird hier in Hannover auch kaum gemacht von jemandem.

Lg

Manu

Antworten

Das erinnert mich an mein Piercing. Auch mit 15 Jahren. War die erste in der Klasse und super stolz. Meine Mama hat richtig gelitten, dabei tat es gar nicht weh und so ein bisschen Blut ist normal. Jetzt habe ich es schon 15 Jahre, die Stifte passen auch noch durch. :) Bei mir war am Anfang alles toll und nach einigen Wochen hat es sich doch entzündet, aber Zinksalbe hat da schnell Abhilfe geschaffen. Deiner Tochter viele Spaß damit. Bauchfrei ist ja wieder IN. :)

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: