Danto.de – Brotkasten von Kesper

Bisher habe ich mein Brot immer in der jeweiligen Verpackung ( Plastik- oder Papiertüte ) aufbewahrt und so auf der Arbeitsfläche liegen gelassen.

Das sah erstens nicht schön aus und zweitens ließen die Kids gerne mal die Tüte offen, wenn sie sich eine Schnitte genommen hatten.

In meiner neuen Küche soll aber endlich Ordnung herrschen:

Danto.de – mein neuer Brotkasten von Kesper

 

Den Onlineshop Danto.de gibt es nun seit über 12 Jahren. Hier habe ich schon einige nützliche Dinge gefunden, stehen einem doch 15 Oberkategorien zur Verfügung.

Dabei findet man Produkte für Küche & Haushalt, genauso wie für Werkzeug, Babyartikel, Wohnen oder auch Drogerie. Das Sortiment ist wirklich sehr vielseitig und die Webseite sehr benutzerfreundlich aufgebaut.

Die Brotbox findet man über die Kategorie Küche & Haushalt, und geht dann weiter zum Menüpunkt Aufbewahrung. Hier erscheint dann die Kategorie Brotkästen als erstes, weiter geht es mit Butterdosen, Deckel bis hin zum Vakuumieren.

Wer schon genau weiß, was er sucht, gibt seinen Suchbegriff einfach oben in die Suche ein. Hier kann man dann noch beliebig filtern oder schaut sich einfach alle Artikel an.

Ich habe mich dann für den großen Kesper Brotkasten entschieden:

danto-brotkorb
Zur Auswahl stehen auch kleinere Größen und auch unterschiedliche Farben. Da man aber ab und zu auch noch Toast oder Brötchen hat, wählte ich die große Box, damit hier alles genügend Platz hat.

danto-brotkorb7
Die Schüssel ist aus weißem Melamin, das ist bruchsicher. Ein Missgeschick passiert ja doch mal schnell in der Küche.
Allerdings darf Melamin nicht erhitzt werden, dann werden gesundheitsschädliche Stoffe freigesetzt. Aber es gibt ja keinen Grund, eine Brotdose zu erhitzen.

Hinzu kommt, dass Melamin Geschirr von der Haptik angenehmer wie Plastik ist, leichter wie Porzellan und sogar umweltschonender ist.

Mir gefällt das Material sehr gut, es liegt angenehm in der Hand und lässt sich auch sehr leicht reinigen. Dazu ein kleiner Tipp: Die Brotdose einmal in der Woche mit Essigwasser reinigen, damit Schimmel keine Chance hat.

Damit das Brot lange frisch hält, muss die Luft zirkulieren können. Dazu sind im Deckel zwei Löcher an den Seiten, und im Brotkorb sind auf der Unterseite auch noch mal Löcher angebracht.

danto-brotkorb10danto-brotkorb12

 

 

 

 

 

 

Der Deckel ist aus Bambus und hat zwei Seiten. Eine glatte Seite, auf der man auch mal servieren kann und eine geriffelte Seite, auf der man besonders gut das Brot schneiden kann. Die Krümmel fallen in die Rillen und können einfach abgewischt werden.

danto-brotkorb8danto-brotkorb16

 

 

 

 

 

 

Das Brett hat eine Größe von 37 x 21,5 cm. Auf den Rillen rutscht das Brot nicht so hin und her beim schneiden. Man kann auch die glatte Seiten zum Schneide benutzen, aber ich finde, das wird dann mit der Zeit auch unansehnlich.

danto-brotkorb

danto-brotkorb20

 

 

 

 

 

 

Wer wie ich morgens alleine im Esszimmer frühstückt, weil die Kinder schon aus dem Haus sind, kann den Deckel gleich als Tablett benutzen. Ich finde das wirklich praktisch.

danto-brotkorb23

 

Der Brotkorb hat die Maße 39 x 23 x 18 cm, ich habe hier ein 750 g Brot drin und ein paar Brötchen passen auch noch hinein.

danto-brotkorb18

 

Es sieht auch schön aus, wenn man die Sonntagbrötchen auf dem Brettchen serviert. Wir backen unsere im Ofen auf, so kann man die heißen Brötchen gefahrlos ins Esszimmer transportieren.

danto-brotkorb1

 

Den Brotkasten könnt ihr im Danto.de Shop für 24,95 € bestellen. Die Versandkosten betragen 4,90 €.

 

danto-brotkorb17
Ich finde meinen neuen Kesper Brotkasten total klasse. Die Küche sieht aufgeräumt aus und das Brot bleibt länger frisch.
Dazu der wunderschöne Bambusdeckel, der gleichzeitig zum Servieren und auch Schneiden genutzt werden kann.

Ein toller und nützlicher Blickfang in der Küche!

Wer gerne mehr über Danto erfahren möchte, schaut doch einfach mal bei Inside.Danto vorbei. Hier erfährt man alles über die Firma. Ihre Philosophie, soziales Engagement und auch über den Umweltschutz.

Sponsored Post

 

 

 

6 Comments. Leave new

Sabine Schneider
5. Februar 2016 22:31

Das ist echt mal ein anderer Brotkasten. Sehr stylisch, schön und vielseitig zu benutzen. Finde ich meeega klasse. Passt sicherlich toll in deine neue Küche

Antworten

Oh ja, der sieht richtig toll aus. Und es passt Einiges hinein.
LG susanne

Antworten

Ich habe diesen Brotkasten schon mal auf einem Blog gesehen und finde ihn echt toll, da passt wirklich genug rein. Im Moment hab ich so einen Steintopf, der ist unhandlich, schwer und es passen entweder Brot oder Brötchen rein.

Antworten

Ein Steintopf kann auch schön sein. Aber er ist natürlich schwer, da hast du schon Recht.
LG susanne

Antworten
Swetlana Quint
4. Februar 2016 17:16

Ein schöner Brotkasten und praktisch mit Brett finde ich echt super

Antworten

Ja das war auch der Grund, warum ich mich dafür entschieden habe. So ist das Brett immer zur Hand.
Liebe Grüße
Susanne

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: