Dampfbügelstation vs. Dampfbügeleisen

Ich habe zwar keine große Familie, aber dennoch immer große Berge von Bügelwäsche. Dank Cleverfrauen.de durfte ich die Dampfbügelstation von Koenic testen.

 

Dampfbügelstation vs. Dampfbügeleisen

 

Dampfbügelstation-Koenic

 

Mich hatte es einfach interessiert, ob man mit so einer Dampfbügelstation wirklich schneller bügeln kann.

Beim Auspacken fällt gleich auf, dass so eine Dampfstation natürlich sehr groß ist. Das war mir vorher schon bewusst, daher auch der Test. Ist es wirklich so viel einfacher, dass sich so ein großes Gerät wirklich lohnt?

 

komplette-station-jpg20

 

Das Bügeleisen an sich ist kleiner wie mein normales. Hier muss ja auch kein Wassertank Platz finden. Daher ist es sehr handlich und wendig.

Den großen Wassertank kann man ja unter das Bügelbrett stellen, oder wenn Platz ist, daneben auf dem Bügeltisch.

Schon gleich am Anfang merkte ich, dass das Bügeln schon schneller geht. Man hat hier einfach viel mehr Power und kann gerade dicke und knitterige Stoffe viel schneller bügeln.

Auf voller Power kommt schon ordentlich Dampf auf dem Gerät, dass muss man ihm lassen.

 

dampfausstoss-jpg5

 

Meinen kompletten und detaillierten Testbericht könnt ihr auf der Cleverfrauen.de Seite nachlesen ( Link gibt es am Ende ). Hier gibt es immer mal wieder interessante Tests, aber auch viele hilfreiche Tipps. Jetzt zum Herbst z. B. Hausmittel gegen Erkältungen oder auch Dekotipps.

Mein Pro und Kontra der Koenic Dampfbügelstation könnt ihr allerdings hier noch mal in der Übersicht lesen:

Pro:

Schnelleres Bügeln

Kein lästiges Nachfüllen von Wasser

Hoher Dampfauststoss

Leichtes und wendiges Bügeleisen

Schafft große Bügelkörbe in kürzester Zeit

Kontra:

Hoher Platzbedarf

Dickes und starres Kabel

Brummt zwischendurch laut

Einstellen der Dampfmenge über die Station und nicht über das Bügeleisen

Für nur mal eben ein Teil überbügeln zu unhandlich

 

Mein Fazit: 

Wer oft viel bügelt und einen hohen Dampfausstoß bevorzugt, ist hier bestens bedient.

Für meine großen Wäscheberge ideal, für die kleine Bügelwäsche werde ich dennoch mein altes Dampfbügeleisen nutzen.

 

Ich sage lieben Dank an Cleverfrauen.de für den aufschlussreichen Test.

 

 

6 Comments. Leave new

Wir selbst haben eine Dampfstation obwohl wir gar nicht so viel bügeln.
Meine Mama hat nur eine kleine Wohnung, möchte trotzdem aber eine Station da sie von den Dampfbügeleisen nicht überzeugt ist.
Grüße Marie

Antworten

Ich finde eine Dampfstation klasse! LG Olga

Antworten

Ja es geht einfach schneller, gerade wenn man das Bügeln nicht so liebt, echt super!
LG susanne

Antworten

Die Kontras sind für mich zu verschmerzen. Außer, dass man eben für nur ein Kleidungsstück erheblichen Aufwand betreiben muss. Denn das tue ich jeden Tag frühs, damit meine Tochter glatte gebügelte Wäsche hat. Ich handhabe es lieber so, denn wenn ich mir mal vornehme einen riesengroßen Stapel zu bügeln, kommt immer mal wieder was dazwischen, und der Stapel bleibt auch noch Ewigkeiten liegen. Deswegen mach ichs lieber meist früh, was sein muss.

lg nancy

Antworten

Mir fehlt einfach der Platz. Früher hatte ich ein Bügelzimmer, da habe ich es sofort gebügelt. Nun stapelt es sich, weil ich erst alles aus der Ecke holen muss und aufbauen.Ein fester Bügelplatz ist echt Gold wert.

Antworten

Hey, ich finde solche Stationen wirklich prima!
Liebe Grüße!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: