Chiefs Milk Shakes – geschüttelt nicht gerührt

 

Autorin Sandra

Diesmal möchte ich euch ein Unternehmen aus der Schweiz vorstellen, welches sich ganz der Entwicklung und dem Vertrieb gesunder Nahrungsmittel verschrieben hat.

Dabei handelt es sich um die Schweizer Chiefs GmbH, die leckere und zugleich innovative Milchshakes herstellt.

Mitbegründer sind Daniel ( Geschäftsführer ), der sich mit Getränken ganz genau auskennt.
Nino, kümmert sich um die Finanzen und kommt aus der Gastronomiebranche.
Er weiss einfach, wie ein guter Milch Shake schmecken muss.
Zu guter letzt, ist Jerry für den Verkauf zuständig und motiviert immer wieder auf´s neue Menschen Höchsleistungen zu vollbringen.

Die Milchshakes von Chiefs, kommen vollkommen ohne Zuckerzusatz, Kristallzucker, künstliche Aromen und Konservierungsstoffe aus.

Weiterhin, sind die Shakes ideal für Menschen mit einer Milchallergie geeignet, da sie Laktosearm sind.
Der zusätzliche Eiweiss-Power liefert Energie und Kraft um den Alltag zu bewältigen.

Wir bekamen kostenlos zum testen, sechs verschiedene Sorten zugeschickt:

Coffee Country

Chiefs Vanilla Drive
Chocolate Mountain
Coco Island ( High Protein & Low Crab )
Mango Avenue  ( High Protein & Low Carb )

Das farbenfrohe und ansprechende Motivdesign der Flaschen, spiegelt die jeweilige Geschmacksrichtung der einzelnen Milk Shakes wieder und macht Lust auf mehr.
Die handliche Größe von 330ml ist absolut ausreichend um den Genuss dieses einzigartigen Shakes zu genießen.

Mein absoluter Favorit, war der Mango Avenue !!!
Der Geschmack war schön fruchtig und die süße optimal.
Die Kombination von Mango und Orange harmonisiert perfekt und schmeckt sehr gut.

Coco Island, fand ich geschmacklich sehr künstlich und zu süß.
Chocolate Mountain und Vanilla Drive, fand ich ebenfalls sehr schmackhaft. Am besten genießt man die Shakes gut gekühlt.

Der Milk Shake Coffee Country, hat sich mein Mann gegönnt und er war von Geschmack und Konsistenz sehr überrascht.

Mein Fazit:

Allgemein, haben mich die Milk Shakes von Chiefs überzeugt !!

Den Preis allerdings, finde ich doch etwas zu teuer.
Vielleicht, sollte man noch andere leckere Sorten für den Sommer ins Sortiment mit aufnehmen, wie z.B. Melone oder Birne !!

1 Comment. Leave new

Glaub lactosearme Produkte sind etwas teurer, kann allerdings auch nicht lesen wieviel die von dir getesteten Produkte kosten ??

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: