#BB2G – CenterParc Eifel

Im November 2015 war ich zum Bloggertreffen #BB2G eingeladen. Dies war für mich aus zwei Gründen besonders aufregend und sicher auch bis auf Weiteres einzigartig.

Der erste Grund ist unser Hauptsponsor, die Center Parcs Gruppe. Diese hat uns für das Treffen mehrere Bungalows für ein komplettes Wochenende zur Verfügung gestellt.
Der zweite Grund ist, bzw. war mein Geburtstag, in den wir dann hinein gefeiert haben.

Für unser Treffen waren Bungalows im Center Parc “ Park Eifel “ gebucht. Ich wollte schon immer mal einen Park besuchen, aber es ist nie dazu gekommen. So war die Freude und Aufregung natürlich besonders groß.

Da ich Gott sei Dank nicht so weit von der Eifel entfernt wohne, habe ich mich Samstags morgens auf den Weg gemacht. Die Fahrt verlief ruhig und ohne Probleme, der Park war dank Navi und Beschilderung gut zu finden.

Der Park besteht aus Bungalows in versch. Kategorien. Man hat die Wahl zwischen Comfort, Premium und VIP.

Schön ist, dass man direkt vor dem Haus parken kann, so kann man bequem aus- und einladen.

[vc_empty_space height="32px"]

Da gerade Herbst ist, sieht alles natürlich ein wenig trostlos aus. Dazu kommt, dass es leider geregnet hat.
Die Bungalows sind zweckmäßig ausgestattet, es liegen Handtücherpakete und auch Küchenpakete bereit.

Die Küche ist komplett eingerichtet, mit Kaffeemaschine, Toaster und allem, was man so in der Küche benötigt.

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]

Im Badezimmer gibt es eine Dusche und eine Badewanne, sowie ein Waschbecken. Auch hier ist alles eher zweckmäßig, die gesamte Einrichtung ist schon etwas in die Jahre gekommen.
Es ist zwar sauber, aber in die Ecken sollte man nicht so genau schauen.
Auf dem Flur gab es dann noch eine winzige Toilette, aber hier wollte man sich eh nur solange wie eben nötig aufhalten.
Ich denke, so langsam wäre hier eine Renovierung und Modernisierung bald mal angebracht.

Nachdem wir unsere Sachen verstaut hatten, trafen wir uns im Haupthaus zu unserem Kennenlernen und dem Bloggertreffen.

Unsere beiden Organisatorinnen Frini und Angie hatten alles vorbereitet. Auf einem Tisch konnte man die gesamten Produkte sehen, die uns verschiedene Sponsoren zur Verfügung gestellt hatten. Diese stelle ich euch in gesonderten Beiträgen unter dem Hashtag #BB2G vor.

Hier ein paar Eindrücke vom Tag:

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]

Am Abend waren wir dann richtig hungrig, auch hier hatten einige Sponsoren für ein tolles Abendessen gesorgt.
Die ganze Arbeit haben Frini und Angie mit ihren Familien erledigt, wir brauchten uns nur an den gedeckten Tisch setzen.
Ganz lieben Dank an dieser Stelle für dieses Verwöhnprogramm.

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]

Am Abend sind wir im Market Dome zum Bowlen gegangen. Im Market Dome findet man zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten, man kann hier was essen und trinken, hier findet sich das Schwimmbad und noch so einige Spielmöglichkeiten.

Das Bowlen hat allen sehr viel Spaß gemacht, ich muss nur zugeben, dass ich die ebenfalls in die Jahre gekommenen Bowlingschuhe trotz Desinfektionsspray nicht anziehen wollte.

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]

Hier habe ich noch ein paar Impressionen aus dem Market Dome für euch, hier kann man einige schöne Stunden verbringen, wenn das Wetter vielleicht mal nicht mitspielt.

Hier wird wirklich viel Wert auf eine schöne Dekoration und viel Grün gelegt.

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]

Den Rest des Abends haben wir dann im Hauptbungalow verbracht, wo wir es uns bis zu meinem Geburtstag um Mitternacht gemütlich gemacht hatten.

Pünktlich um 24 Uhr kam dann das Ständchen, natürlich nicht ohne eine ordentliche Konfetti Dusche ;-)

Vielen Dank an Frinie und Angie für diesen Spaß und auch das anschließende Saugen und Putzen, was sicher nicht einfach war ;-)

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]

Nach einer recht kurzen Nacht endete das Bloggertreffen mit einem wunderschönen und reichhaltigen Frühstück im Market Dome.

Hierbei blieben wirklich keine Wünsche offen, das Frühstück hat bei mir volle Punktzahl erreicht.

[vc_empty_space height="32px"]
[vc_empty_space height="32px"]

Das Bloggertreffen war wirklich wunderbar, auch wenn ich danach ein Jahr älter war.
Einen großen Teil dazu hat natürlich die tolle Location im Center Parc dazu beigetragen.

Wenn ihr nun auch mal Lust auf so ein Abenteuer im Center Parc habt, schaut euch doch einfach mal auf der Webseite um. Sicher findet ihr auch einen Parc ganz in eurer Nähe.

Und wenn ihr mal ins Ausland wollt, auch das ist kein Problem. Es finden sich auch Parcs in den Niederlanden, Belgien oder auch in Frankreich.

Ganz lieben Dank nochmal an Center Parc, dass sie uns diese Location zur Verfügung gestellt haben.

Logo-BB2G

Einen riesen Dank geht aber auch an Frini und Angie, die sich ganz viel Mühe mit dem Treffen gegeben haben. 

Related Articles

1 Comment. Leave new

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: