AundO-Store – Neue Gardine fürs Jugendzimmer

Wir hatten erst vor Kurzem das Jugendzimmer ( ja mit 14 Jahren darf ich nicht mehr Kinderzimmer sagen ) meines Sohnes renoviert. Er hat zwei Fenster in seinem Zimmer, eins davon war bisher noch „nackt“. Irgendwie hatten wir nie das Richtige dafür gefunden.

Nun ergab es sich, dass wir für unser Bloggertreffen #Bssst2016 den Onlineshop AundO-Store unter die Lupe nehmen durften. Hier finden sich dekorative Ideen rund ums Fenster, Kissenhüllen,Tischdecken sowie Bad-Teppiche.

Logo
Das Angebot im Shop ist recht überschaubar, so dass schnell eine passende Gardine gefunden war. Hat auch seine Vorteile, wenn die Auswahl nicht ganz so groß ist.

Die Entscheidung fiel auf ein Raffrollo, dies kann man immer wieder mal variieren in der Länge. Außerdem fällt sowas immer sehr schön.
Bei dem Faltrollo Cremona haben wir ein wenig die Katze im Sack gekauft. Leider gibt es auf der Webseite nur ein Foto der Gardine in weiß, dabei werden noch creme, nougat und silber angeboten.

Bild: www.AundO-Store.de

Bild: www.AundO-Store.de

Ganz Weiß wollte ich nicht, da das Zimmer in weiß/grau/schwarz gehalten ist, so habe ich mich für silber entschieden. Nun wusste ich aber nicht, wie dieses Faltrollo in silber aussieht.
Ist die ganze Gardine silber, hat sie silberne Streifen? Na ja, lassen wir uns überraschen.

Auch in der Befestigung der Gardine tappt man ein wenig im Dunklen. Ich habe mir eine Bistro-Gardinenstange besorgt, da ich davon ausging, dass man sie damit befestigen kann.

Die Lieferung erfolgte dann zügig, wir bekamen auch eine Versandmitteilung per Email.

AundO-Store

In der Tüte konnte man noch nicht viel erkennen, daher konnte ich es kaum erwarten, die Gardine auszupacken.

AundO-Store

Nun die Auflösung: Sie war also nicht komplett silber, sondern silber gestreift, und zwar in verschiedenen Silbertönen. Gefällt mir sehr gut, noch mal Glück gehabt. Dabei eine Anleitung zum Anbringen, eine Beschwerungsstang und eine Klettband.

Hm, Klettband – ich war auch erstmal verwirrt. Beim Durchlesen der Anleitung dann die Erleuchtung, man kann das Klettband auf das Fenster kleben und dann die Gardine dran „kletten“. Ich wollte sie ja eigentlich mit meiner Bistro-Gardinenstange aufhängen, aber dies war dann doch nicht möglich, da kein Tunnelzug vorhanden war.
Dann probieren wir halt die Klett-Variante.

AundO-Store

Fensterrahmen ordentlich sauber gemacht und da es ja das Zimmer meines Sohnes ist, musste er auch selber ran.

AundO-Store12

„Boar klebt die fest“ waren seine Worte dabei. Scheint wohl ein stabiles Band zu sein. Ich hoffe jedenfalls, dass es lange hält.

Die Gardine habe ich ein wenig übergebügelt, da sie von der Verpackung leichte Knicke hatte. Dies ging aber Ruck-Zuck.
Dann wurde sie einfach „angeklettet„:

AundO-Store

Jetzt nur noch die Beschwerungsstange unten rein und auf die gewünschte  Länge bringen. Auch dies geht alles schnell und ohne Probleme.

AundO-Store14

Ich muss wirklich sagen, die Gardine gefällt uns allen total gut. Sie hat so eine leichte Crash-Optik und fällt schön locker. Ich hätte sie ein wenig höher gerafft, aber mein Sohn wollte es so haben. Schon komisch, vorher war gar keine Gardine dran und es hat ihn auch nicht gestört.

AundO-Store18

AundO-Store17

Ich bin super zufrieden mit dem Faltrollo Cremona, die Gardine ist wunderschön, hat einen tollen Crash Optik Stoff und ist sauber verarbeitet.

Es gib ihn in den Größen 80, 100, 120 und 140 x 170 cm. In der kleinsten Variante kostet er 29,90 €.

Für eine bessere Auswahl der Produkte würde ich mir Fotos in allen Farbvarianten wünschen, sowie noch ein Detailbild der Crash-Optik. Dieses kann man auf dem Shopbild auch nicht so schön erkennen.
Dazu wäre eine Beschreibung der Anbringung sinnvoll, damit man nicht wie ich eine Gardinenstange kauft, die man anschließend wieder umtauschen muss.

Klar könnte man mit der Gardinenstange auch bis nach der Lieferung warten. Aber so typisch Frau möchte ich auch sofort nach Erhalt der Gardine diese aufhängen können. Da bin ich dann zu ungeduldig.

Wenn ihr euch mal auf der Webseite umschauen möchtet, hier gehts zum AundO-Store. 

 

Am Ende habe ich auch noch eine kleine Überraschung für euch, ich darf einen 50,- € Gutschein verlosen. Gewinnen könnt ihr ihn auf meiner Facebookseite, hier geht es direkt zum Gewinnspiel:

 

Gewinnspiel

AundO-Store-Gewinnspiel

Ich drücke euch allen die Daumen!

 

Sponsored Post

 

 

 

 

 

1 Comment. Leave new

Hallo,

toller Bericht! Hat mich ja so neugierig gemacht, dass ich auf der Internetseite war. Und was soll ich sagen. Dort sind super schöne Sachen vertreten. Gefällt mir richtig gut ?

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: