Auna Internetradio – und die Küche rockt

Ich hatte eigentlich immer ein Radio in der Küche, meistens diese Unterschrankradios. Da hing dann die Wurfantenne im Weg rum und einen Sender richtig klar rein zu bekommen, war Glückssache.

Nun habe ich mir ja den Traum einer neuen Küche erfüllt und wollte mir diese nicht mit so einem Unterbauradio verschandeln. So habe ich jetzt fast ein Jahr ohne Musik in der Küche gewerkelt.

Dabei gibt es auch vernünftige Lösungen, die ich euch heute vorstellen werde.

Das Auna Connect 120 Internetradio

 

Über meiner Spüle hat ich noch ein Regal frei, und hier steht es nun:

internetradio

 

Ist das nicht ein Schmuckstück? Das Kabel muss ich noch hinter den Schrank verlegen, so dass man dieses nicht mehr sieht. Aber ich habe schon mal wieder Musik bei der Hausarbeit, schließlich verbringt man ja doch eine Menge Zeit in der Küche.

Wie man sieht, hat es auch eine praktische Fernbedienung. Da ich recht klein bin, ist das natürlich eine schöne Sache.

 

Die Äußerlichkeiten des Internetradios:

Internetradio
Vorne haben wir zwei Breitbandlautsprecher in Schwarz mit je 5 Watt RMS Leistung. Diese können auch über den Line-Ausgang verstärkt werden.

In der Mitte das in glänzendem Klavierlack gehaltene Farbdisplay. Dazu die Bedienknöpfe sowie ein Drehrad für versch. Einstellungen.

Das Gehäuse ist in Wallnuss-Braun gehalten und sieht in Verbindung mit dem Schwarz richtig edel aus.

Ich finde, optisch ist es schon eine Augenweide.

internetradio19

Auf der Rückseite haben wir dann die Teleskopantenne, falls kein Internet zur Verfügung steht und man auf analoge UKW Sender zugreifen möchte.

Dazu den USB Anschluss, den ich hinten etwas ungünstig finde. Ich müsste dazu das Radio erst vom Regal holen. Da es aber genügend andere Möglichkeiten gibt, nutze ich den USB Port einfach nicht.

Daneben noch den AUX Kopfhörer-Ausgang, ein Line Eingang für externe Verstärker, einen AUX Eingang, um z.B. Handy oder MP3 Player anzuschließen. Und natürlich den DC 12 Anschluss für Strom.

Was bietet das Auna Connect 120 Internetradio?

Ich persönlich nutze nur die Radiofunktion, dabei kann es noch so viel mehr.

internetradio12

 

Ist das Radio über WLAN verbunden, steht einem die komplette Welt von unzähligen Radiostationen zur Verfügung. Diese kann man über lokale Sender, nach Genre und weiteren Filtermöglichkeiten suchen und auch als Favoriten speichern.

Im Display wird einem dann der aktuelle Sender, je nach Wahl Interpret und Lied, Informationen zum Sender oder auch Nachrichten angezeigt.

 

internetradio27

 

Das der USB Anschluss hinten ist und damit für mich nicht erreichbar, kann durch verschieden Funktionen umgangen werden.

 

internetradio26

Über den Netzwerkplayer kann ich auf meinen PC zugreifen und so die Musik von dort aus streamen. Oder ich nutze die Bluetoothfunktion und spiele Musikalben von meinem Handy, Tablet oder MP3 Player ab.

Ein Wecker und eine Sleepfunktion wird auch unterstützt, brauche ich aber in der Küche eher selten ;-)

Und wie ist der Klang?

Kurz und bündig: genial!

Lang und ausführlich: Wer vorher Musik über ein Unterbauküchenradio gehört hat, wird hier erstmal von den Socken fallen. Der Klang ist einfach nicht zu vergleichen.

Wir haben hier 2 Breitband-Lautsprecher mit je 5 Watt in einem Bassreflexgehäuse, welches für ein dynamisches Klangbild sorgt. Über die Equalizer kann man den Sound noch nach seinem eigenem Geschmack einstellen.

internetradio28
Neben Voreingestellten kann man auch Bass und Höhen individuell einstellen und wem der Bass dann noch immer nicht reicht, schaltet die zusätzliche Loudness-Funktion ein.

Also beim Klang muss man hier wirklich keine Kompromisse machen, der ist einfach super für dieses kompakte Gerät. Manchmal nutze ich das voll aus und höre ziemlich laut Musik beim Kochen oder putzen. Da macht die Hausarbeit gleich doppelt so viel Spaß!
Ist das Internetradio im Stand-by, werden einem die Zeit und das Datum angezeigt.

internetradio4
Die Größe ist mit 30 x 12,3 x 17,5 cm wirklich handlich,so dass das Radio auch gut auf dem Nachtschränkchen oder im Wohnzimmer-Regal Platz findet.

Kaufen kann man es z. B. im Auna Shop für 133,90 € oder auch über Amazon.

Mein Fazit:

Das Auna Connect 120 Internetradio ist einfach der Knaller. Zahlreiche Möglichkeiten, Musik zu hören. Der Klang ist einfach spitze und auch das Auge kommt auf seine Kosten.
Wirklich funktional und sein Geld allemal wert.

 

pr-sample

Related Articles

10 Comments. Leave new

Ich schwärme schon ewig von einem Internet Radio. Leider ist unser Platz in in der Küche nicht da. Wir haben nämlich so ein blechernes Unterbau.

Liebe Grüße Sabine

Antworten

Ich hab ein Internetradio von Medion, und es läuft echt jeden Tag :) Find ich super, weil mal so flexibel ist.

Antworten

Ja seitdem läuft ständig Musik in meiner Küche, ist fast schon automatisch, dass man auf den Knopf drückt :-)

Antworten

Das Radio sieht mega schick aus und würde sich glaube ich auch in unserer Küche gut machen.
Danke für die Vorstellung.
Grüße Marie

Antworten

Es sieht gut aus und macht auch super Musik ( Wenn man den richtigen Sender erwischt ;-) )
LG Susanne

Antworten

Das Design ist stylish schon bezaubernd. Und ich liebe an diesen Internetradios auch am meisten die Musik. Vor allem, weil ich dann auch endlich mal auf meine Kosten kommen kann, denn dort steht mir wenigsten in Hülle und Fülle Technobase.fm und andere Sender zur Verfügung, die mir ordentlich einheizen.

lg nancy

Antworten

Gerade, wenn man ausgefallene Sender mag, ist so ein Internetradio echt eine tolle Wahl.

Antworten
Simone Dittloff
9. November 2016 10:19

Das Radio gefällt mir sehr gut. Brauche auch wieder eins in die Küche.

Antworten

Da hast du Recht, gerade weil man ja so oft in der Küche ist. Da ist ein Radio wirklich sinnvoll.

Antworten

Hey, das ist ja richtig stylisch!
Liebe Grüße!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: