Auch ich bin jetzt ein SHAVE-LAB´ler

SHAVE-LAB.com - Shave in Style
Ich habe ja schon viel über den SHAVE-LAB gelesen, jetzt durfte ich selber mal einen testen.

Ich gebe aber zu, dass ich mich nicht so richtig damit beschäftigt habe, war ja schließlich nur ein Rasierer.

Jetzt bekam ich aber selber ein Paket, und schon ändert man seine Meinung :-)

Der Rasierer kommt in einem edel aussehenden Paket. Das macht schon mal einen guten Eindruck.

Auf der Rückseite finden sich ein paar nützliche Pflegehinweise.

Als ich das Paket dann öffnete, war ich vom Design sehr überrascht.

Es kommt auf den Bildern gar nicht so gut rüber, aber der SHAVE LAB  sieht verdammt gut aus.

In meinem Starterpaket sind auch gleich 4 Klingen dabei, so dass ich ausreichend testen kann.

Der Zero white Edition Rasierer kostet mit den 4 Klingen gerade mal 6,95 €.

Müsste ich den Preis nur anhand des Aussehen schätzen, würde ich ihn auf jeden Fall für teurer halten.

Die Naturkautschuk Lamellen gewähren einem auch mit nassen Händen einen sicheren Halt.

Durch die gebogene Form liegt er wirklich in jeder Position perfekt in der Hand.

Die Klingen gibt es mit 4 oder 6 Einzelklingen. Ich habe die 6 Klingen Variante bekommen.

Hiermit kann man auch empfindliche Körperzonen rasieren, denn der Rasierer gleitet schnell und gleichmäßig über die Haut.
Einmaliges Rasieren reicht hier, das führt zu weniger Hautirritationen.

Bei dieser Variante kosten 24 Klingen 32,95 €.

Da bekomme ich bei manchen Markenrasierern gerade mal die Hälfte an Klingen!

Der Feuchtigkeits- und Gleitstreifen mit natürlichen Ölen und Essenzen aus Lavendel und Aloe Vera beruhigt die Haut und schütz vor Irritationen.

Es wirk alles sehr hochwertig, auch die Halterung sieht sehr stabil aus.

Der Klingenkopf schwingt mit und passt sich so optimal der Kontur an.

Die Klingen kann man übrigens auch im bequemen Klingenabo kaufen.

So werden in regelmäßigen Abständen die Klingen automatisch nach Hause geliefert.

Sehr praktisch!!!

Was das ganze jetzt noch perfekt machen würde, wäre ein Halterung für die Dusche.

Aber die ist bei SHAVE-LAB sicher schon in Arbeit, oder??

Auf der Website findet ihr noch eine große Auswahl an Rasieren, da sind auch ganz besondere Schmuckstücke dabei.

Special: BEST PACK OF ALL MEN | PREMIUM

Auch toll als Geschenkidee. Zum Beispiel ein Rasierer mit Klingen und schöner Aufbewahrungstasche.

Imperial Purple

Wer es gerne etwas bunter mag, schaut mal bei den Limited Editions vorbei.

Bei mir wird der SHAVE-LAB noch weiter getestet, ich werde euch auf dem Laufenden halten, wie sich der Rasierer im Langzeittest macht.

Bis dahin vielen Dank an SHAVE-LAB!


SHAVE-LAB on FacebookSHAVE-LAB on TwitterSHAVE-LAB on Google+ Hier könnt ihr SHAVE-LAB besuchen!

Related Articles

1 Comment. Leave new

Hallöchen meine liebe, ich habe auch einen Rasierer von Shave lab, wenn auch ein anderes Model…die Klingen sind echt top. LG Desiree

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: