Actimel ohne Zucker

Für Lisa´s Freundeskreis teste ich das neue Actimel ohne Zuckerzusatz & ohne Süßstoffe.

Hier erst mal mein Paket:  

3 x 4 Actimel Classic
3 x 4 Actimel Mango Maracuja
3 x 4 Actimel Multifrucht

Dazu 3 Zeitschriften Lisa und 6 Coupons, mit denen man 30 Cent bei Actimel sparen kann.

Ich musste das Paket bei der Post abholen, dort hatte gerade meine Lieblingspaketdame ihre Schicht.

Auf dem Paket stand: Vorsicht, verderbliche Ware. Dadurch sind wir ins Gespräch gekommen, denn sie wunderte sich, warum ich mir Lebensmittel nach Hause schicken lasse.

Ich habe sie natürlich aufgeklärt, indem wir kurzer Hand das Paket geöffnet haben. Sie war sehr angetan von meinen Produkttests,die ich unter anderem hier für Lisa´s Freundeskreis durchführen darf.
Und weil sie immer so nett ist, hat sie das erste Päckchen Actimel erhalten.

Da ich ihr meinen Blog aufgeschrieben habe, würde ich mich über einen Kommentar freuen, wie ihr Actimel geschmeckt hat :-)

Das zweite Päckchen hat dann meine Arbeitskollegin erhalten, die auch immer sehnsüchtig wartet, wenn ich wieder neue Produkte bekomme.

Aber nun zu Actimel.

Das neue an diesen Sorten ist, dass sie ganz ohne Zuckerzusatz auskommen.

Allein die Süße aus den Früchten und dem Milchzucker kommen darin vor.

Somit hat Classic gerade mal 3,6 g Zucker und die fruchtigen Varianten auch nur 5,3 g Zucker.
Die Kalorien liegen dennoch bei stolzen 49 bis 55 kcal pro 100 g. Das finde ich schon ziemlich viel.

Zu den Sorten:

Classic – Kostet schon ein wenig Überwindung, dieses zu trinken. Es schmeckt bitter und hat einen für mich unangenehmen Nachgeschmack. Ich denke, Kinder werden hier eher nicht zugreifen.

Mango Maracuja – Durch die Frucht schon etwas angenehmer, aber auch noch ein wenig bitter.

Multifrucht – Im ersten Moment sehr fruchtig, aber auch dann wieder bitter.

Bei allen 3 Sorten fehlt mir der Zucker. Ich stehe dann doch mehr auf Süße. Dann sollte man vielleicht etwas weniger Zucker verwenden, aber ganz ohne kommt Actimel nicht damit aus.
Gesundes soll doch auch immer noch Spaß machen.

Aber einen Tester konnte ich komplett überzeugen:

Sammy ist einfach begeistert.
Schon alle????

1 Comment. Leave new

Süß die Bilder von Sammy

Und die Idee mit weniger Zucker, anstatt überhaupt kein Zucker finde ich auch besser :-)

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: