Airfryer zum Frühstück

 Airfryer zum Frühstück!



Wer bei Friteuse an Pommes denkt, der ist natürlich total irritiert.

Der Airfryer kann auch ganz andere Sachen, nämlich leckeres zum Frühstück,
lass dich überraschen!

Aufbackbrötchen

Ganz normale Aufbackbrötchen brauchen gerade mal 7 Minuten um knusprig braun zu werden.

So schnell ist der Mann nicht vom Bäcker zurück!

Und sie kosten gerade mal 0,79 Euro.



Käsebrötchen

Eine super leckere Sache sind überbackenen Käsebrötchen.

Einfach eine Scheibe Käse über die Brötchen legen, und dann warm geniessen!

Auch für Abends ein leckere und schneller Snack.

Meine Kids essen die auch so ohne alles, mit Schinken belegt sind sie aber auch ein Gedicht.

Buttermilchbrot


600 g Mehl
1 Teel. Salz
1 Teel. Zucker
1 Becher Buttermilch
1 Teel. Salz
1 Würfel Hefe

zu einem Teig verarbeiten und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.








Nach 40 Minuten bei 180 ° ist das Brot fertig.

 Guten Appetit!

Brezel


Brezel mit Backpapier trennen, damit sie nicht zusammen kleben.

Während des Backens einmal drehen, damit sie gleichmäßig braun werden.

Related Articles
Backen im Airfryer

2 Comments. Leave new

Das klingt wirklich interessant, ich hab mich immer gefragt, wozu das Ding gut sein soll – dachte, es ist nur eine Fritteuse ohne Fett.

Antworten

Wow das klingt super easy -ich glaub ich muss mir auch so ein Teil zulegen :-)

Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *